Frau schneidet Zitrone: Was dann passiert, kann sich keiner erklären

USA - Wenn Dir das Leben Zitronen gibt … kann auch mal etwas sehr Merkwürdiges passieren!

Janette zeigt die Bilder der Überwachungskamera, die sie beim Zitrone-Schneiden gefilmt hat.
Janette zeigt die Bilder der Überwachungskamera, die sie beim Zitrone-Schneiden gefilmt hat.  © Bildmontage Screenshot TikTok/KahootDaddy777

US-Amerikanerin Janette hatte ganz sicher nicht damit gerechnet, dass ihr Tag auf Arbeit sich derart entwickeln und am Ende sogar zu einem viralen Hit werden würde. Aber von vorn:

"In diesem Video könnt ihr sehen, wie ich eine Zitrone greife, ich schneide sie direkt in zwei Hälften und dann schneide ich sie noch einmal in zwei Hälften, genau dort", erklärt die junge Frau in einem TikTok-Clip, in dem sie die Aufnahmen der Überwachungskamera von ihrer Arbeitsstelle veröffentlicht.

Tatsächlich sieht man Janette in Arbeitsuniform an einem Tresen stehen und eine Zitrone zerkleinern. Als sie anschließend eine Tüte von einem Schrank holen geht, passiert etwas, das sich bisher keiner erklären kann:

Was ist das? Quallen-ähnliches Wesen schwebt nachts über Militärbasis
Mystery Was ist das? Quallen-ähnliches Wesen schwebt nachts über Militärbasis

"Dann gehe ich zurück, um die Zitrone zu holen, und ich nehme die Zitrone und berühre sie", kommentiert Janette die Aufnahmen der Überwachungskamera. Doch dann sieht man sie stutzen und die eine Hälfte der Zitrusfrucht begutachten. "Und ich gucke wie: 'Warum ist die nicht halbiert?'", sagt Janette im TikTok-Video weiter.

Unfassbarer Moment auf Überwachungskamera festgehalten

Die US-Amerikanerin kann sich den Vorfall einfach nicht erklären.
Die US-Amerikanerin kann sich den Vorfall einfach nicht erklären.  © Bildmontage Screenshot TikTok/KahootDaddy777

Auch für die Zuschauer ist ganz klar zu erkennen, dass hier etwas nicht mit rechten Dingen zugeht.

In der Sequenz sieht man deutlich, dass die junge Frau die Zitronenhälfte noch einmal durchgeschnitten hatte. Doch auf wundersame Weise fügt sich die Frucht wieder zusammen, als Janette kurz nicht hinsieht. "Ich habe die Zitrone nachgeschnitten, weil die Zitrone nicht mehr geschnitten war", so die US-Amerikanerin und fügt hinzu: "Ich flippte aus, weil die Zitrone nicht mehr halbiert wurde. Sie war buchstäblich intakt."

Und sie bettelt die anderen User verzweifelt an: "Bitte erklärt mir, was passiert ist, weil ich es wissen muss."

Steinkreis, tote Tiere und ominöse Symbole: Zeugen melden Gruselfund in Waldstück
Mystery Steinkreis, tote Tiere und ominöse Symbole: Zeugen melden Gruselfund in Waldstück

Doch die fast drei Millionen Menschen, die auf das Video klickten, können ihr nicht helfen.

Während einige die Echtheit des Videos anzweifeln, sind andere davon überzeugt, dass die Zitrone selbst etwas gemacht hat:

  • "Ich habe tatsächlich gesehen, wie sich die Zitrone wieder zusammengesetzt hat 😳"
  • "Habt ihr auch sehen können, wie sich die Zitrone bewegt?"

  • "ICH HABE GESEHEN, WIE ES SICH VERWANDELT HAT"

  • "ICH HABE TATSÄCHLICH EINE BILDSCHIRMAUFZEICHNUNG GEMACHT, es zum Vergrößern beschnitten und mit 0,3-Geschwindigkeit abgespielt … DIE ZITRONE HAT SICH WIEDER AN DEN ORT BEWEGT!!!"

Viele sind sich sicher, dass es sich bei diesem Vorfall um einen "Glitch" handeln muss, und beziehen sich auf den Begriff, der normalerweise einen Fehler in einem Videospiel bezeichnet. Manche Menschen glauben aber, dass es auch im echten Leben sogenannte "Glitch"-Momente gibt, die dafür sprechen, dass unsere Existenz von Maschinen gesteuert werden.

Titelfoto: Bildmontage Screenshot TikTok/KahootDaddy777

Mehr zum Thema Mystery: