Paar kauft Haus übers Internet, dann machen sie eine irre Entdeckung auf dem Dachboden

Kansas City (USA) - Vorsicht beim blinden Hauskauf: Ein junges Pärchen verblüfft gerade Millionen von Zuschauern auf TikTok mit einem Video über einen gruseligen Geheimraum unter ihrem neuen Dach.

Was verbirgt sich hinter dieser mysteriösen Luke im Haus der TikTokerin Raine?
Was verbirgt sich hinter dieser mysteriösen Luke im Haus der TikTokerin Raine?  © tiktok.com/@sissyhankshaw

Mit dieser Überraschung haben die TikTok-Userin Raine und ihr Freund beim Einzug sicher nicht gerechnet: Wie sie in einer Reihe aktueller Videos berichten, haben die beiden während des Corona-Lockdowns ein neues Haus gekauft.

Wegen der Pandemie konnten sie sich ihre künftigen vier Wände aber vor dem Kauf nie in echt ansehen, sondern immer nur über Fotos im Internet. Als sie dann endlich in ihrem neuen Heim in Kansas City im US-Bundesstaat Missouri ankamen, stießen sie auf ein Rätsel.

"Wir erkannten, dass an dem Haus etwas komisch war. Etwas, das wir auf den 18 Bildern, die wir in den vergangenen Monaten angestarrt hatten, noch nicht bemerkt hatten", erklärt Raine in ihrem TikTok-Clip.

Das Mysteriöse an ihrem Haus: Von außen sieht man ein Fenster im Dachgeschoss, das man von innen nicht erreichen kann!

Das beweist die junge Frau, indem sie sämtliche Räume in ihrem Obergeschoss abfilmt und dazu berichtet, dass sie einfach keine Tür oder irgendeine andere Art von Zugang zu dem geheimnisvollen Raum finden können. Nur eine kleine, zugeschraubte Luke ist ihnen aufgefallen...

TikTok rätselt über gruseliges Zimmer

Der Raum ist komplett leer und hat weder eine Tür noch irgendeinen anderen Zugang. Aber immerhin gibt es dort Strom und Fenster.
Der Raum ist komplett leer und hat weder eine Tür noch irgendeinen anderen Zugang. Aber immerhin gibt es dort Strom und Fenster.  © tiktok.com/@sissyhankshaw

Also öffnet das Paar in einem zweiten Tiktok-Clip diese Luke und was finden sie dahinter? Einen riesigen Raum mit dem von außen sichtbaren Fenster!

Das Gruselige dabei: Die Wand zu dem Zimmer ist brandneu und der Raum selbst ist vollkommen leer und nicht fertig ausgebaut. Allerdings hängt darin eine Lampe, und es gibt offensichtlich Strom.

Genauso wie Raine wundern sich auch die Zuschauer über den Sinn dieser Geheimstube. "Das war sicher aus einem guten Grund blockiert. Dämonengeister!", scherzt eine Userin. Ein anderer Nutzer schreibt dazu: "Herzlichen Glückwunsch, du hast gerade einen bösen Geist freigelassen."

Neben all den Witzen sorgen die Dachboden-Videos aber auch für viel Begeisterung: Innerhalb von drei Tagen haben die beiden Clips zusammengerechnet 6,1 Millionen Aufrufe und 440.000 Likes angesammelt.

Titelfoto: tiktok.com/@sissyhankshaw

Mehr zum Thema Mystery:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0