Ver.di ruft zu Warnstreik am "Lausitzer Seenland Klinikum" in Hoyerswerda auf

Hoyerswerda - Bereits am morgigen Donnerstag ruft die Gewerkschaft ver.di zum Streik am "Lausitzer Seenland Klinikum" in Hoyerswerda auf.

Das "Lausitzer Seenland Klinikum" in Hoyerswerda soll ab Donnerstagmorgen bestreikt werden.
Das "Lausitzer Seenland Klinikum" in Hoyerswerda soll ab Donnerstagmorgen bestreikt werden.  © Bildmontage: xcitepress, Matthias Bein/dpa

Demnach sind alle Beschäftigten und Auszubildenden aller Abteilungen aufgerufen, die Arbeit ab 6 Uhr morgens bis 22 Uhr abends niederzulegen, die:

  • im nichtärztlichen Dienst sind
  • in einem Arbeitsverhältnis zur Lausitzer Seenland Klinikum GmbH oder in einem Ausbildungsverhältnis stehen
Horoskop heute: Tageshoroskop kostenlos für den 22.6.2024
Tageshoroskop Horoskop heute: Tageshoroskop kostenlos für den 22.6.2024
  • am Streiktag tätig sind

Außerdem sollen alle Beschäftigten des Stellenpools ihre Arbeit niederlegen, unabhängig davon, in welcher Abteilung sie eingesetzt werden.

Auch für die Notdienste hat ver.di eine Lösung. Sie sollen bei Bedarf zu Beginn des Streiks von der ver.di-Streikleitung eingeteilt werden.

Titelfoto: Bildmontage: xcitepress, Matthias Bein/dpa

Mehr zum Thema Streik & Gewerkschaften: