Abgemagerter Hund lauert ängstlich im Gebüsch: Zum Weglaufen fehlt ihm die Kraft

Woolton (Großbritannien) - Im Traumurlaub auf Barbados machte ein britisches Pärchen eine tierische Entdeckung und verliebte sich spontan. Georgia Harding und ihr Freund Sam Blackburn aus einem Vorort nahe Liverpool stießen, als sie sich gerade verfahren hatten, auf einen Vierbeiner, der dem Tode nahe war.

Furchtsam kauerte Hund Simba im Gebüsch, machte jedoch keine Anstalten abzuhauen.
Furchtsam kauerte Hund Simba im Gebüsch, machte jedoch keine Anstalten abzuhauen.  © Screenshot Gofundme

"Wir fuhren und bogen falsch ab und fanden Simba am Straßenrand", berichtete die Frau von der Insel gegenüber Liverpool Echo, wie das Paar die Bekanntschaft mit dem Streuner machte.

Das vollkommen abgemagerte Tier lauerte im Gebüsch und war von Zecken- und Flohbissen übersät. Obwohl sich der Hund fürchtete, fehlte ihm die Kraft, davonzulaufen.

Die Briten hatten das Gefühl, dass sich der Vierbeiner bereits aufgegeben hatte. 

Auch von tierärztlicher Seite wurde bestätigt, dass der Hund wohl nur noch wenige Stunden zu leben gehabt hätte, wenn ihn Georgia Harding und ihr Partner nicht entdeckt hätten.

Durch die Behandlung verbesserte sich der Gesundheitszustand des Tiers zusehends, auch an Selbstvertrauen gewann der Vierbeiner hinzu. 

Doch ein Gebrechen bereitet dem Hund bis heute immer noch Probleme. Simba hat starke Beschwerden wegen eines gebrochenen Beins. 

Briten sammeln auf GoFundMe Spendensumme für Bein-Operation von Hund Simba

Harding und Blackburn suchten einen Spezialisten auf und vergossen insgeheim Tränen, weil es Simba so schwerfiel, das Körperteil zu belasten. 

Weil die frisch gebackenen Hundebesitzer großes Interesse hatten, dass sich der Hund wieder erholt, nahmen sie ihn mit in die Heimat und bezahlten auch die bisherigen Behandlungen des Tiers, die gut 3500 britische Pfund (umgerechnet etwa 3800 Euro) kosteten.

Für die Operation des Beins werden nun wohl gut 8200 Pfund (gut 9000 Euro) fällig, weshalb Georgia Harding eine GoFundMe-Spendenseite für Simba ins Leben gerufen hat, mit der die Summe für den Hund gesammelt werden soll.

Titelfoto: Screenshot Gofundme

Mehr zum Thema Hunde:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0