Als Frau ihren Hund morgens sieht, filmt sie ihn sofort: Jetzt bringt das Tier so viele zum Lachen

USA - Dass dieser Anblick nicht nur für sie verdammt lustig war, erfuhr Breanna Malvicino (23) im vergangenen Monat. Denn kurz nachdem die US-Amerikanerin das selbstgedrehte Video auf ihrem TikTok-Kanal eingestellt hatte, ging es viral. Der Grund: ihr Hund.

Breanna Malvicino (23) landete mit ihrem Hunde-Clip einen viralen Hit.
Breanna Malvicino (23) landete mit ihrem Hunde-Clip einen viralen Hit.  © Instagram/Screenshot/bremalvs

Jackson hatte sein Frauchen nämlich eines Morgens mit einer ziemlich kuriosen "Frisur" begrüßt. Im Video (siehe unten) ist das Ausmaß der "Tragödie" wunderbar zu bestaunen.

Der große Pyrenäenberghund liegt in dem Clip völlig verschlafen auf dem Bett seiner Besitzerin. Gähnend lässt er die Filmerei über sich ergehen, derweil seine "Wallemähne" ihn wie einen zerzausten Löwen aussehen lässt.

"Bist du gerade aufgewacht?", fragt das Frauchen den Vierbeiner, während sie ihn weiter filmt. Immerhin: Als die 23-Jährige ihm die Hand reicht, gibt Jackson artig Pfötchen.

Toller American Staffordshire Terrier sucht nach Sicherstellung neues Zuhause!
Hunde Toller American Staffordshire Terrier sucht nach Sicherstellung neues Zuhause!

Mehr als 188.000 Likes war das knapp 875.000-mal angeklickte Werk dem Publikum wert. Tränen lachende und Herzchen-Emojis hielten sich in der Kommentarspalte ungefähr die Waage.

Grund genug für Newsweek, in diesem Monat mal bei Breanna Malvicino anzuklopfen und sie zu ihrem viralen Hit zu befragen.

Breanna Malvicino freut sich über den Erfolg des kuriosen Hunde-Clips

Hund Jackson bringt die User in dem Clip mit seiner "Frisur" zum Lachen.
Hund Jackson bringt die User in dem Clip mit seiner "Frisur" zum Lachen.  © TikTok/Screenshot/breannanicolemalv

Über die ulkige "Frisur" ihres Hundes sagte die junge Frau: "Es passiert zufällig, besonders im Winter, wenn die Luft trocken ist, und es wird statisch. Es bringt mich einfach zum Lachen, weil ich ihn so sehr liebe!"

Umso mehr habe sie sich über das große Interesse des TikTok-Publikums gefreut. "Wir haben eine Menge Resonanz bekommen! Das ist viel mehr, als ich je erwartet hätte. Alle seine Videos zusammen haben jetzt weit mehr als 3,5 Millionen Aufrufe. Alle lieben ihn so sehr! Wir hoffen, dass wir eines Tages ein noch größeres Publikum haben werden", so Malvicino.

Wohl auch, um dem Erfolg auf die Sprünge zu helfen, veröffentlichte die Tierfreundin noch ein weiteres Video, in dem Jackson erneut mit einer wilden "Frisur" auftrumpft.

Hund bricht zu Hause aus: Als Besitzer ihn finden, müssen sie laut lachen
Hunde Hund bricht zu Hause aus: Als Besitzer ihn finden, müssen sie laut lachen

Wer von dem Hund mehr sehen möchte, ist also auf seiner Seite herzlich willkommen.

Titelfoto: Bildmontage: Instagram/Screenshot/bremalvs/TikTok/Screenshot/breannanicolemalv

Mehr zum Thema Hunde: