Dackel oder Dalmatiner? Alle lieben Hund Moo!

Miami/Netz - Dieser Hund ist ein kleiner Social-Media-Star!

Moo kam im April 2020 im zarten Alter von neun Wochen zu seinem jetzigen Frauchen, Victoria Hoffman (25).
Moo kam im April 2020 im zarten Alter von neun Wochen zu seinem jetzigen Frauchen, Victoria Hoffman (25).  © Screenshot Instagram/moo_in_miami

Denn "Moo" ist eine außergewöhnliche Mischung: oben mit Dackelkopf und untenrum im Dalmatiner-Look.

Auf Instagram hat der süße Dachshund aus Miami im US-Bundesstaat Florida schon mehr als 60.700 Follower (Stand: 7. Juli). Und die Leute lieben dieses kuriose Hündchen!

Mal räkelt sich Moo genüsslich in seinem Hundekörbchen. Dann blickt er wiederum mit großen Kulleraugen in die Kamera und sorgt für, dass wir ihn am liebsten fest knuddeln wollen.

Schockierende Tat: Hund von Felsvorsprung geworfen, Polizisten verzweifelt
Hunde Schockierende Tat: Hund von Felsvorsprung geworfen, Polizisten verzweifelt

Klar, dass es da für jedes Bild Tausende Likes und viele Herzchen in den Kommentarspalten gibt - egal, ob der Vierbeiner nun sein rundes Hinterteil in die Kamera hält, frisst oder schläft.

Von den Fans heißt es dann etwa:

  • "Diese Pfoten sind einfach zu niedlich!"
  • "Wie kann man diesen Hund NICHT LIEBEN?"
  • "Hi Moo in Miami, eine feste Umarmung und einen dicken Kuss aus Rom!"
  • "Dieses Gesicht, diese Augen! Ich könnte niemals nie zu dir sagen."
  • "Das sind Inhalte, die wir jetzt wirklich brauchen."

Besonders angetan haben es den Usern Moos Hundeblick und sein ungewöhnliches Fell.

Manche Leute denken, Moo trägt einen Pyjama

Wie Moos Besitzerin, Victoria Hoffman (25) aus Florida, der "Daily Mail" sagte, werde der niedliche Dackel wegen seines schwarz-weiß gefleckten Körpers schon mal mit einem Dalmatiner und sogar einer Kuh verglichen. Manchmal seien die Leute auch verwirrt und würden denken, dass er eine Art Pyjama trägt.

Doch dem ist nicht so, sondern Moo wurde tatsächlich so geboren! Diese Besonderheit machte ihn auch zum Social-Media-Star. Wenn sein Frauchen mit ihm unterwegs ist, komme es immer wieder vor, dass die Menschen von ihm Fotos machen.

"Moo bekommt überall, wo er hingeht, viele Reaktionen, sei es in den sozialen Medien oder im Alltag", sagte Victoria über das einzigartige Aussehen ihres kleinen Lieblings.

Titelfoto: Screenshot Instagram/moo_in_miami

Mehr zum Thema Hunde: