"Chai bitte": Süße Service-Hunde erfüllen Gästen einfach jeden Wunsch

Indien - Dieser Anblick ist fast zu süß, um wahr zu sein! Zwei Hunde avancieren quasi über Nacht zu Berühmtheiten, weil sie ihre tierische Seite für einen kurzen Augenblick ablegen.

"Was darf es sein?" Dieser Hund wartet auf hungrige und durstige Kundschaft.
"Was darf es sein?" Dieser Hund wartet auf hungrige und durstige Kundschaft.  © Screenshot/Instagram/oscarnkarma

Im indischen Bundesstaat Maharashtra sind die sogenannten "Vada Pav"-Stände häufiger anzutreffen. Dort gibt es für den kleinen Hunger zwischendurch leckeres vegetarisches Fast-Food im Angebot.

Doch die kulinarischen Köstlichkeiten stehen im nachfolgenden Fall keinesfalls im Vordergrund. Viel eher geht es um die "Servicekräfte", die sie servieren.

Gestatten: Dolly Chaiwala und Delhi Vada Pav Girl! Die beiden Vierbeiner wurden kurzerhand zur Aufsicht und Küchenhilfe umfunktioniert. Dabei ist der Clip, der sich auf Instagram wie ein Lauffeuer verbreitete, höchst amüsant.

Frau weint einsam auf ihrem Bett: Was ihr Hund dann tut, berührt sie sehr
Hunde Frau weint einsam auf ihrem Bett: Was ihr Hund dann tut, berührt sie sehr

Wer behauptet, dass das indische Streetfood ausschließlich von einer beziehungsweise zwei Händen zubereitet werden kann, wird spätestens an dieser Stelle Lügen gestraft.

"Service-Hund" beweist: Auch mit Pfoten lässt sich sauber arbeiten

Mit Brille und Bändchen handelt sich der Vierbeiner aus Indien viele Sympathien ein.
Mit Brille und Bändchen handelt sich der Vierbeiner aus Indien viele Sympathien ein.  © Screenshot/Instagram/oscarnkarma

Der kleine Stand, der im Video als "Goli Ki Chawpri" gekennzeichnet ist, erfährt durch die plötzliche Präsenz des amerikanischen Multimilliardärs Bill Gates (68) eine besonders lustige Note.

Der ist nicht nur steinreich, sondern offenbar auch ziemlich durstig unterwegs und so bestellt er sich bei einem der Hunde einen Chai-Tee.

Ganz zu seinen Diensten lässt sich der ungewöhnliche Angestellte nicht zweimal bitten und bereitet seinem Gast ein feines Getränk zu.

Schöner Rottweiler sucht ein Zuhause: Darum ist Keks aber eine echte Herausforderung
Hunde Schöner Rottweiler sucht ein Zuhause: Darum ist Keks aber eine echte Herausforderung

Hierzu schüttet der mit einer übergroßen Brille und einem roten Bändchen ausgestattete Hund mit seinen Pfoten zunächst etwas Wasser und Milch in einen Behälter, ehe er diverse weitere Zutaten hinzugibt und am Schluss ordentlich durchmischt.

Fast süßer als die Polizei erlaubt, präsentiert er seinem reichen "Freund" voller Stolz das nun "aufgetischte" Ergebnis. Auf seinem Köpfchen balanciert er gekonnt ein etwa zur Hälfte gefülltes Glas. Damit ist die tierisch coole Nummer auch schon zu Ende und der Multimillionär hoffentlich restlos zufrieden.

Titelfoto: Screenshot/Instagram/oscarnkarma

Mehr zum Thema Hunde: