Ein Hundeblick, der Herzen weich werden lässt: Luna sucht eine zweite Chance

Delitzsch - Bei Luna genügt ein Blick, um ihren gegenüber zu verzaubern. Dennoch hatte es die neunjährige Hundedame nicht leicht in ihrem bisherigen Leben. Nun riss sie erneut ein Schicksalsschlag aus ihrem geliebten Zuhause.

Die neunjährige Luna verzaubert mit ihren Blicken.
Die neunjährige Luna verzaubert mit ihren Blicken.  © Bildmontage: Facebook/Tierheim Delitzsch

Schon der Start in ihr Hundeleben war nicht einfach für Luna.

Wegen schlechter Haltung musste sie damals von einem Tierheim aus ihrem ursprünglichen Zuhause gerettet werden.

Aus ihrer misslichen Lage befreit, sollte sich ihr Schicksal endlich wenden. Denn schnell fanden sich liebevolle Menschen, die Luna mit ihren "Ecken und Kanten" akzeptierten, wie die Helfer des Tierheims Delitzsch auf Facebook berichten.

Trauriges Schäferhund-Mädchen vermisst ihre Menschen, wird für Lulu jetzt alles gut?
Hunde Trauriges Schäferhund-Mädchen vermisst ihre Menschen, wird für Lulu jetzt alles gut?

"Ihr wurde ein ruhiges Leben geboten, mit Menschen an ihrer Seite, die sie liebten. Ein schwerer Schicksalsschlag nimmt nun Luna ihr Zuhause, ihren Halt, ihre Festung", heißt es weiter.

Nun muss Luna von vorn anfangen und ist erneut auf der Suche nach einem Zuhause, in dem sie für den Rest ihres Lebens bleiben kann.

Was Lunas zukünftige Besitzer über sie wissen sollten

Trotz ihres hohen Alters ist Luna noch lange keine hilfsbedürftige Oma. Stattdessen will sie mit ihren zukünftigen Partnern noch einige Abenteuer erleben und die Natur entdecken.
Trotz ihres hohen Alters ist Luna noch lange keine hilfsbedürftige Oma. Stattdessen will sie mit ihren zukünftigen Partnern noch einige Abenteuer erleben und die Natur entdecken.  © Bildmontage: Facebook/Tierheim Delitzsch

Lunas Vergangenheit ist nicht spurlos an ihr vorbeigegangen, was sich in einigen Eigenheiten zeigt, die wohl als "ungut" eingestuft worden seien. Das träfe jedoch auf viele Hunde.

Hinzukommt, dass der Malinois-Mischling keine Katzen und Kleintiere mag. Auch mit Kleinkindern versteht sich Luna eher weniger.

Entsprechend ihrer Rasse, habe Luna auch einen ausgeprägten Jagdtrieb, weswegen sie sich nur an einer Schleppleine frei bewegen kann.

Schwer verletzt nach EM-Torjubel: Mann von eigenem Hund krankenhausreif gebissen
Hunde Schwer verletzt nach EM-Torjubel: Mann von eigenem Hund krankenhausreif gebissen

Bis auf diese Kleinigkeiten habe sich die Hündin jedoch sehr gut entwickelt. Sie sei stubenrein und sogar Alleinsein gewohnt.

Für Luna wünschen sich die Delitzscher einen Partner, der in ihr keine hilfsbedürftige Oma sieht.

Denn trotz ihres erhöhten Alters sei Luna noch fit und bereit für jede Menge Abenteuer. Dazu braucht es allerdings einen Menschen, der ihr ihre Sorgen nimmt und ihr zur Seite steht.

Solltet Ihr Euch schon in Lunas Hundeblick verliebt haben und bereit dazu sein ihr noch eine Chance zu geben, könnt Ihr gern auf Facebook beim Tierheim Delitzsch vorbeischauen. Dort findet Ihr alle Informationen und Kontaktdaten zur Vermittlung.

Titelfoto: Bildmontage: Facebook/Tierheim Delitzsch

Mehr zum Thema Hunde: