Er sieht aus wie ein Teddy, doch hinter seinen süßen Augen steckt noch viel mehr

Dellbrück - Mit seinem Welpenblick verdreht Vitez jedem schnell die Augen. Doch der siebenjährige ungarische Terriermischling braucht etwas Zeit, um mit neuen Leuten warmzuwerden. Trotzdem möchte er gerne neue potenzielle Besitzer kennenlernen.

Herr Vitez sieht aus wie ein Steiff-Teddybär - aber ganz so einfach in den Arm nehmen kann man ihn nicht.
Herr Vitez sieht aus wie ein Steiff-Teddybär - aber ganz so einfach in den Arm nehmen kann man ihn nicht.  © Screenshot/Instagram/tierheim_dellbrueck

Der Grund für seine Zurückhaltung? Ihm wird wohl einiges passiert sein, bevor er aus Ungarn nach Deutschland kam. Sein Vertrauen muss man sich erstmal erarbeiten.

"'Hallo Vitez' - 'Herr Vitez bitte. Oder sind wir zusammen in den Kindergarten gegangen?'", scherzt das Team des Tierheims auf Instagram. Zwar sieht der kleine Vierbeiner sogar aus wie "ein Steiff-Teddy, aber direkt in den Arm nehmen und drücken ist nicht".

Durch ein schmackhaftes Leckerchen lässt sich der Hund aber wohl schnell überzeugen. Nun ist der Mischling auf der Suche nach Menschen mit dem richtigen Händchen, die sich dem Rüden annehmen wollen.

Chihuahua findet neue Freunde - und die sind wirklich ungewöhnlich!
Hunde Chihuahua findet neue Freunde - und die sind wirklich ungewöhnlich!

Auch die Follower auf Instagram sind ganz verzückt von dem flauschigen Vierbeiner. "Herr Vitez, ich wünsche Ihnen schnellstmöglich eine eigene Couch mit mindestens einem liebevollen Menschen darauf", kommentierte eine Person.

Das Tierheim Dellbrück zeigt seine Schützlinge auf Instagram

Die Däumchen sind auf jeden Fall gedrückt für Herrn Vitez, sodass er schon bald ein gemütliches Sofa ganz für sich bekommt.

Titelfoto: Screenshot/Instagram/tierheim_dellbrueck

Mehr zum Thema Hunde: