Frau lässt Welpen mit anderem Hund allein: Überwachungs-Kamera verrät, ob ihre Sorgen berechtigt sind

Cheshire (Vereinigtes Königreich) - Als Wallace' und Pippas Besitzerin die Hundegeschwister zu Hause lassen musste, hatte sie große Sorgen, dass dies in einem Desaster enden könnte. Aus diesem Grund ließ sie eine Kamera die beiden Vierbeiner in ihrer Abwesenheit überwachen - zur Freude ihrer TikTok-Follower, wie sich später herausstellen sollte.

Welpe Pippa und ihr großer Bruder Wallace sind zum ersten Mal allein zu Hause.
Welpe Pippa und ihr großer Bruder Wallace sind zum ersten Mal allein zu Hause.  © Screenshot TikTok/wallaceisgolden

Die Engländerin hatte ihre beiden Hunde zum allerersten Mal zusammen allein gelassen. Im Gegensatz zu Golden Retriever Wallace lebt Pippa erst seit wenigen Wochen bei ihr.

Umso mehr Gedanken machte die Hundebesitzerin sich, als der Tag kam, als sie die Hunde in der Wohnung zurückließ und die beiden auf sich allein gestellt waren.

"Stell Dir vor, Du machst Dir darüber Sorgen, dass Du Deinen Hund und Deinen Welpen zum ersten Mal allein lässt", schreibt die Userin aus Cheshire, die das TikTok-Profil "wallaceisgolden" betreibt. Dort versorgt sie über 50.000 Follower regelmäßig mit zuckersüßem Hunde-Content.

Unzertrennliches Team! Bibi und Tina hoffen nach Schicksalsschlag auf zweite Chance
Hunde Unzertrennliches Team! Bibi und Tina hoffen nach Schicksalsschlag auf zweite Chance

Um ihr Gewissen zu beruhigen, installierte die TikTokerin eine Kamera, um kontrollieren zu können, wie es ihren beiden Fellschnauzen in ihrer Abwesenheit geht.

Doch statt einer Vollkatastrophe filmte die Überwachungskamera etwas wirklich Niedliches:

Hunde verstehen sich prächtig

Die Vierbeiner verstehen sich offenbar prächtig.
Die Vierbeiner verstehen sich offenbar prächtig.  © Screenshot TikTok/wallaceisgolden

Im Clip, den die Britin später im Netz veröffentlichte, sieht man Pippa und Wallace zusammen im Wohnzimmer umhertollen. Ganz offensichtlich verstehen sich die Hundegeschwister prächtig und vermissen ihr Frauchen kein bisschen.

Fast scheint es so, als würde Golden Retriever Wallace auf die kleine Pippa aufpassen und sie immer wieder zu ihrem sicheren Hundebettchen zurückjagen. "Er nahm die Pflicht des großen Bruders ernst", schreibt ihre Besitzerin stolz auf TikTok.

Auch ihre Zuschauer finden, dass Wallace seinen Job richtig gut gemacht hat: "Wallace sagt: 'Meine Menschen haben mir die Verantwortung übertragen und ich kann dich nicht verlieren, geh zurück ins Bett'", meint eine Userin amüsiert.

Hunde-Fans aus aller Welt sind begeistert: Cindy Crawford hat abgenommen
Hunde Hunde-Fans aus aller Welt sind begeistert: Cindy Crawford hat abgenommen

Eine andere schwärmt: "Deshalb sind Labradore und Retriever die besten Hunde der Welt ❤️"

"Ist es nicht großartig, wie ein Welpe den Welpen eines älteren Hundes hervorbringen kann? 🥰🥰", schreibt eine Nutzerin. Vor allem ein Detail begeistert: "UND--- dein Baum steht noch-- Ergebnis!🐾🤩", erklärt jemand überrascht und meint damit den geschmückten Weihnachtsbaum im Hintergrund. [Rechtschreibung aus den Kommentaren übernommen]

Das Video der Britin wurde bereits vier Tage nach seinem Upload über 340.000 Mal geklickt.

Titelfoto: Bildmontage Screenshot TikTok/wallaceisgolden

Mehr zum Thema Hunde: