Frau ist sprachlos, als sie in Video sieht, was ihr Hund nachts für sie getan hat

Eagle Grove (Iowa) - Eine Hundebesitzerin aus Iowa war fassungslos, als sie das Video ihrer Haustier-Kamera ansah. Mehrfach wiederholte Hannah Quintus eine bestimmte Szene, die sie in der Nacht mit ihrem Hund Jax zeigte.

Ein wahrer Super-Dog: Golden Retriever Jax.
Ein wahrer Super-Dog: Golden Retriever Jax.  © Facebook/Screenshot/Hannah Quintus/TikTok/Screenshot/hquintus

Die Amerikanerin aus Eagle Grove war am Abend feiern gewesen und hatte mehr als nur ein Glas zu viel getrunken. Und so schwankte die junge Dame mitten in der Nacht auf dem Weg ins Bett wild hin und her. 

Ihr Golden Retriever erkannte schließlich die Not seines Frauchens, stütze sich auf seine Hinterbeine, und packte ihre Schultern mit seinen Vorderpfoten. 

Hannah Quintus, die in jenem Moment kurz davor war, nach vorne zu stürzen, konnte der Vierbeiner so festhalten und Richtung Bett schubsen. Jax hatte danach seine Mission erfüllt, und seine Besitzerin schlief friedlich ein. 

Am Wochenende sprach der Daily Star exklusiv mit Hannah Quintus über den kuriosen Rettungseinsatz ihres Hundes. Gegenüber dem Blatt sagte sie über das Video: 

"Als ich es zum ersten Mal sah, war ich tatsächlich etwas überrascht. Ich habe es ein paar Mal angesehen, um zu erkennen, was er tat, dann war ich verblüfft."

Video ging auf TikTok viral

Hannah Quintus auf einem Facebook-Selfie.
Hannah Quintus auf einem Facebook-Selfie.  © Instagram/Screenshot/hquintus

Hannah Quintus erklärte, dass die gute Verbindung zwischen ihr und Golden Retriever Jax so gut wie von Beginn an bestand. Sie fühle sich gesegnet, jeden Tag mit so einer "albernen" Persönlichkeit umgeben zu sein. 

"Ich habe Jax, seit er sieben Wochen alt ist", so das stolze Frauchen. Und weiter: "Zu seinen Lieblingsgewohnheiten gehören Umarmungen, irgendwas in die Schnauze zu nehmen, was er finden kann, wenn er aufgeregt ist. Er reißt gerne alles in Stücke wie Toilettenpapier, Papiertücher und Plüschtiere."

Das Video von der Rettungsaktion ihres Hundes postete Hannah Quintus bereits im März auf ihrem TikTok-Account, hier ist es zu sehen. Seitdem hat es drei Millionen Klicks generiert. Die Medien wurden trotzdem erst jetzt auf die Geschichte aufmerksam. 

Wer mehr von dem Frauchen und ihrem Golden Retriever erfahren will, kann dies auch auf der Instagram-Seite von Hannah Quintus. Dort postet sie regelmäßig Fotos und Videos von sich und Jax. 

Titelfoto: TikTok/Screenshot/hquintus/Instagram/Screenshot/hquintus

Mehr zum Thema Hunde:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0