Herzenswunsch von 90-Jähriger ging gründlich in die Hose: Hunde müssen es nun ausbaden

Köln - Die Geschichte dieser beiden Hunde sorgt für Kopfschütteln: Eine Seniorin (90) hatte sich die temperamentvollen Riesenschnauzer angeschafft, um sich einen Herzenswunsch zu erfüllen - und war innerhalb kürzester Zeit derart mit den Junghunden überfordert, dass sie nun im Tierheim gelandet sind.

Die beiden Hunde "Abby" und "Alex" landeten nur wenigen Tagen, nachdem sie von einer Seniorin (90) gekauft worden waren, im Tierheim.
Die beiden Hunde "Abby" und "Alex" landeten nur wenigen Tagen, nachdem sie von einer Seniorin (90) gekauft worden waren, im Tierheim.  © Instagram/tierheim_dellbrueck

"Abby" und "Alex" sind gerade einmal sechs Monate alt und leben aufgrund einer alles andere als gut durchdachten Entscheidung bereits im Tierheim.

Am Donnerstag schilderten die Mitarbeiter des Tierheims in Köln-Dellbrück die Geschichte der beiden Junghunde bei Instagram und sorgten damit sowohl bei den Tierrettern als auch bei den rund 42.000 Followern für Kopfschütteln!

Wie die Pfleger in dem Post erklärten, waren die beiden Riesenschnauzer Mitte Dezember von einer Züchterin aus Sachsen an eine 90-jährige Dame in Köln vermittelt worden.

Frau (24) wird beim Spazieren von Berglöwen attackiert: Unglaublich, wie ihr Hund reagiert
Hunde Frau (24) wird beim Spazieren von Berglöwen attackiert: Unglaublich, wie ihr Hund reagiert

Die hatte sich mit der Anschaffung der Tiere trotz ihres hohen Alters "einen Herzenswunsch erfüllen" wollen - und das, obwohl sie bereits einen zwölfjährigen Riesenschnauzer daheim hatte! So kam es, wie es kommen musste.

"Wie man sich denken kann, war sie nach nur wenigen Tagen mit den extrem temperamentvollen Teenagern komplett überfordert", berichteten die Mitarbeiter, sodass die Seniorin die Züchterin offenbar darum bat, die beiden Kaltschnauzen wieder zu sich nach Sachsen zu holen.

Die wollte allerdings nur Hündin Abby wieder zurücknehmen, woraufhin kurzerhand das Kölner Tierheim kontaktiert und um Hilfe gebeten wurde.

Tierfreunde fassungslos über Geschichte der Hunde: "Keinerlei Verantwortungsgefühl"

Die temperamentvollen Riesenschnauzer "Abby" und "Alex" suchen ein neues Zuhause.
Die temperamentvollen Riesenschnauzer "Abby" und "Alex" suchen ein neues Zuhause.  © Instagram/tierheim_dellbrueck (Screenshots, Bildmontage)

Dass die Züchterin ihre Tiere an eine Dame in derart hohem Alter verkauft hatte, konnten die Pfleger nicht nachvollziehen, wie deutlich aus dem Post hervorging.

"Ein Herzenswunsch, schön und gut – aber dass das in die Hose gehen würde, konnte man sich doch vorab an fünf Fingern abzählen", hieß es.

Abby und Alex haben nun den Salat, sitzen schon im Tierheim, obwohl sie noch nicht mal das Erwachsenenalter erreicht haben, und müssen die Entscheidungen der Züchterin und Käuferin ausbaden.

Rekord-Kosten für Rocky: Wer schenkt dem verschmusten Rottweiler ein neues Zuhause?
Hunde Rekord-Kosten für Rocky: Wer schenkt dem verschmusten Rottweiler ein neues Zuhause?

So hatten auch die Fans des Tierheims wenig Verständnis für die misslungene Adoption.

"Das ist mal wieder typisch Züchter. Verkaufen, egal an wen. Hauptsache weg und die Kohle rollt. Keinerlei Verantwortungsgefühl!", machte ein User seinem Ärger in der Kommentarspalte Luft.

"Da schüttelt man echt nur den Kopf bei so einer Geschichte", stimmte auch ein anderer zu.

Die beiden Hunde "Abby" und "Alex" landeten kurz nach ihrer Adoption im Tierheim

Junghunde suchen neues Zuhause

Das Schicksal nimmt für Abby und Alex nun hoffentlich eine positive Wendung, sodass die beiden Junghunde vielleicht schon bald in ein richtiges Zuhause umziehen können, wo sie für immer bleiben dürfen.

Wer die beiden Vierbeiner kennenlernen möchte, kann über die Website des Tierheims Kontakt zu den Mitarbeitern aufnehmen.

Vor der Übernahme eines Tieres müssen allerdings einige Dinge beachtet werden: Neben einem persönlichen Gespräch gibt es beispielsweise bei Hunden auch einen Probespaziergang sowie einen Kontrollbesuch.

Titelfoto: Instagram/tierheim_dellbrueck (Screenshots, Bildmontage)

Mehr zum Thema Hunde: