Horror im eigenen Zuhause: Hund tötet sieben Monate altes Baby

Coventry (England) - Schreckliche Tragödie! In England ist ein Baby von einem Hund getötet worden.

Die genaue Rasse des Hundes wurde nicht bekannt gegeben.
Die genaue Rasse des Hundes wurde nicht bekannt gegeben.  © 123RF/mg154

Das sieben Monate alte Mädchen sei schwer am Kopf verletzt worden, als der Hund der Familie es zu Hause gebissen habe, teilte die Polizei am Mittwoch mit.

Rettungskräfte hätten das Kind vor Ort behandelt und dann ins Krankenhaus gebracht, es sei aber kurz darauf gestorben.

"Unsere Gedanken sind bei der Familie in dieser furchtbaren Zeit", teilte die West Midlands Police mit.

Fundtier Lulu hat kein leichtes Los: Wendet sich das Blatt noch zum Guten?
Hunde Fundtier Lulu hat kein leichtes Los: Wendet sich das Blatt noch zum Guten?

Der Hund habe keiner als gefährlich eingestuften Rasse angehört.

Er sei nach dem Vorfall in der Stadt Coventry am Sonntag eingeschläfert worden.

Titelfoto: 123RF/mg154

Mehr zum Thema Hunde: