Verrückter Tipp: Deshalb braucht Dein Hund einen Deoroller

München - Damit es zwischen Hund und Herrchen läuft, sollte sich der Besitzer die Aufmerksamkeit seines Vierbeiners sichern. Den Hund dazu mit Leckerli rumzukriegen, kann ganz schön auf die Figur des Tiers schlagen. Ein kurioser Tipp kann helfen!

Mit dem "Deoroller-Trick" bekommt Dein Hund eine abwechslungsreiche Belohnung. (Bildmontage)
Mit dem "Deoroller-Trick" bekommt Dein Hund eine abwechslungsreiche Belohnung. (Bildmontage)  © serezniy/123RF, malamooshi/123RF

Bei der Erziehung von Hunden wird oft mit Futter gearbeitet. Doch die heißbegehrten "Leckerli" kosten natürlich extra und können beim Hund auch schnell mehr auf die Waage bringen.

Einen einfachen und kostengünstigen Tipp hat Dr. Tina Hölscher, Tierärztin von "aktion tier e.V.": Alles, was ein Hundebesitzer braucht, um die Aufmerksamkeit seines Hundes zu erlangen ist - ein Deoroller!

Dabei meint sie natürlich kein handelsübliches, mit Deodorant befülltes Produkt, sondern einen nachfüllbaren Roller, betont Dr. Hölschner.

In Zeiten der Plastikvermeidung finden sich online zahlreiche wiederverwendbare Modelle mit Kugelkopf aus Metall oder Glas.

Das Roller-Fläschchen wird dann mit pürierter Babynahrung, zum Beispiel mit Huhn oder Lachs (ab dem vierten Lebensmonat) gefüllt, erklärt die Ärztin weiter.

Babybrei und Deoroller? Kurioser Tipp hilft Hundebesitzern beim Training

Babynahrung hat den Vorteil, dass sie so fein püriert ist und damit gut über den Roller verteilt werden kann. Ein, zwei Löffel Babybrei sollten dann im Behältnis mit Wasser aufgefüllt und gut verschlossen werden. Einfach gut schütteln - und fertig ist das Erziehungstool!

"Nun noch ein paar Mal Probelecken seitens des Hundes und der bis dato stets abgelenkte Windfang hängt ab jetzt an den Lippen bzw. der Manteltasche seines Besitzers", prophezeit Dr. Hölscher. Das Tier lernt schnell, den Roller mit einem Schmankerl zu verbinden. Macht der Hund etwas richtig, darf er am Rollerball lecken.

So einfach wird positives Verhalten schnell und kalorienarm belohnt und bestärkt.

Titelfoto: serezniy/123RF, malamooshi/123RF

Mehr zum Thema Hunde:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0