Hund läuft benommen im Kreis: Was wurde ihm nur angetan?

Rajasthan (Indien) - Was für ein trauriger Anblick!

Benommen und orientierungslos torkelte dieser kleine Rüde umher.
Benommen und orientierungslos torkelte dieser kleine Rüde umher.  © YouTube/Screenshot/Animal Aid Unlimited

Im indischen Bundesstaat Rajasthan beobachteten Anwohner, wie ein kleiner Straßenhund von einem Auto angefahren und danach sich selbst überlassen worden war.

Das arme Tier wirkte nach dem Unfall total benommen. Orientierungslos torkelte der Vierbeiner umher, lief nur noch in kleinen Kreisen herum.

Einige Nachbarn kannten den Streuner und hatten Mitleid mit ihm. Deswegen rief einer von ihnen bei der Tierschutzorganisation "Animal Aid Unlimited" an.

Hund wird völlig entkräftet aufgelesen: Dann stehen ihm schwere Zeiten bevor
Hunde Hund wird völlig entkräftet aufgelesen: Dann stehen ihm schwere Zeiten bevor

Das Team rückte schon bald an und verschaffte sich vor Ort einen ersten Eindruck von dem armen Geschöpf. Ein paar Blutspuren waren an dessen Beinen zu sehen, etwas Speichel lief dem Rüden unkontrolliert aus der Schnauze.

Den Tierschützern war sofort klar, dass der Hund einen Hirnschaden erlitten haben musste. Sie befürchteten, dass der Kleine außerdem innere Blutungen haben könnte. Schnell fuhren sie deshalb mit dem Tier in ihr Zentrum zu den Ärzten.

Hund erholt sich wieder komplett

Heute ist der Hund wieder topfit.
Heute ist der Hund wieder topfit.  © YouTube/Screenshot/Animal Aid Unlimited

Auf ihrem YouTube-Kanal schrieb Animal Aid Unlimited am Samstag: "Die erste Aufgabe bestand darin, seine Atmung zu stabilisieren. Wir gaben ihm Sauerstoff und Medikamente, um die Schwellung zu reduzieren."

Das Team wusste, dass es Wochen dauern würde, ehe der arme Hund sein Gleichgewicht und seine Orientierung wiedererlangen würde. Doch ihre Hartnäckigkeit, das Tier zu retten, zahlte sich aus.

Sie schrieben: "Wir sind so dankbar, dass sein Hirnschaden nicht dauerhaft ist, aber sein bezaubernder Charme ist es auf jeden Fall. Seht Shabi jetzt, einen wahren Engel der Welt."

Dämlich oder niedlich? Hund attackiert Wasserstrahl
Hunde Dämlich oder niedlich? Hund attackiert Wasserstrahl

In einem knapp drei Minuten langen Clip können die Zuschauer dem Vierbeiner bei seiner Genesung zusehen. Heute ist er wieder topfit.

Nachdem Shabis Behandlung abgeschlossen war, brachten ihn die Tierschützer wieder zurück in seinen Kiez. Dort freuten sich viele Nachbarn und Hunde, dass er wieder da war und es geschafft hatte.

Titelfoto: YouTube/Screenshot/Animal Aid Unlimited

Mehr zum Thema Hunde: