Hund soll eingeschläfert werden, doch dann gibt es eine tierische Rettung

Memphis (Tennessee/USA) - Was für ein tierisches Happy End! Der arme Hund Baylee sollte eigentlich sterben, doch eine US-Amerikanerin nahm sich ein Herz und rettete den süßen Vierbeiner.

Der süße Baylee sollte eingeschläfert werden, weil er krank war. Doch dann gab es ein Happy End!
Der süße Baylee sollte eingeschläfert werden, weil er krank war. Doch dann gab es ein Happy End!  © tiktok.com/@torimarkle

Die herzerwärmende Geschichte von Baylee sorgt momentan auf TikTok für jede Menge schmelzende Herzen und bei manchen Usern sogar für einige Tränen.

In einem aktuellen Video von seinem Frauchen Tori Markle ist zu sehen, was der treue Wauwau alles durchmachen musste: Einst kam er in eine Tierklinik, um eingeschläfert zu werden. Seine alten Besitzer kamen wohl nicht damit zurecht, dass der arme Kerl an einer Herzwurmerkrankung litt.

Doch zum Glück wurde die Fellnase vor ihrem tödlichen Schicksal gerettet. Denn Tori, die damals als Veterinärtechnikerin in der Klinik arbeitete, entschied sich kurzerhand, den Vierbeiner bei sich aufzunehmen.

Vierbeiner liegt im Schnee: Hund benötigt nach Unfall Hilfe der Polizei
Hunde Vierbeiner liegt im Schnee: Hund benötigt nach Unfall Hilfe der Polizei

In seinem neuen Zuhause traf Baylee nicht nur auf einige Hunde-Freunde, sondern genoss auch die Liebe seines neuen Frauchens. Die US-Amerikanerin aus der Stadt Memphis im US-Bundesstaat Tennessee sorgte dafür, dass der treue Vierbeiner eine Behandlung für seine Herzwürmer bekam.

Und das Ganze verlief erfolgreich! Inzwischen geht es dem fröhlichen Tier wieder bestens.

Vor dem Tod bewahrt: Baylee kann sein tolles Hunde-Leben weiterleben

Herzwurm-frei und mit neuer Fröhlichkeit lebt Baylee heutzutage ein fantastisches Hunde-Leben.
Herzwurm-frei und mit neuer Fröhlichkeit lebt Baylee heutzutage ein fantastisches Hunde-Leben.  © tiktok.com/@torimarkle

Weitere Szenen aus dem TikTok-Clip zeigen, dass der Hund heutzutage wieder viel Spaß an seinem Leben hat. Vom Ballspielen und gemeinsamen Mittagsschläfchen mit seinen Besitzern bis hin zu lustigen Autofahrten mit offenem Verdeck - Baylee ist offensichtlich ein sehr glückliches Haustier.

Seit seiner geplanten, aber abgewendeten Einschläferung konnte er außerdem schon fünf Geburtstage feiern. Soviel Zeit wurde ihm also bereits von seinem heldenhaften Frauchen geschenkt und hoffentlich erlebt er noch viele weitere Jubiläen in seinem neuen Zuhause.

Die TikTok-Zuschauer waren von dem Video auf jeden Fall schwer ergriffen: Innerhalb von zwei Wochen hat der Clip schon mehr als 6,7 Millionen Aufrufe und 1,1 Millionen Likes angesammelt.

Titelfoto: tiktok.com/@torimarkle

Mehr zum Thema Hunde: