Hund sucht verzweifelt seine Besitzerin: Was dann passiert, bringt Herzen zum Schmelzen

Warschau (Polen) - Wie gemein! Hunde-Dame Lilu stand plötzlich alleine da. Scheinbar verzweifelt suchte die arme Fellnase in ihrer Heimatstadt Warschau nach Frauchen Lolita. Diese machte das Beste aus der Situation: einen herzzerreißenden Clip, der inzwischen auf TikTok ein Millionenpublikum erreicht hat.

Yorkshire-Terrier-Dame Lilu wirkt zunehmend verzweifelt auf ihrer Suche.
Yorkshire-Terrier-Dame Lilu wirkt zunehmend verzweifelt auf ihrer Suche.  © Collage: Screenshots/TikTok/@lilu.yorkie

In dem Video (siehe unten) wirkt Lilu zunehmend nervös. Egal, in welche Richtung sie auch schaut: Von ihrer Besitzerin fehlt jede Spur. Selbst als die Yorkshire-Terrier-Dame in die richtige Richtung blickt, scheint sie ihr Frauchen nicht zu erkennen.

Denn Lolita hat sich in diesem Moment ziemlich weit entfernt. Lilu blickt zunächst wieder woanders hin, nimmt dann aber doch die richtige Fährte auf. Als das Weibchen endlich seine Besitzerin sieht, gibt es kein Halten mehr: Wie vom Blitz getroffen, sprintet Lilu los.

Der Clip, der vor einigen Wochen veröffentlicht wurde, hat inzwischen 9,5 Millionen Klicks auf TikTok erreicht. Neben mehr als 870.000 Likes finden sich in der Kommentarspalte allerdings auch kritische Töne.

Freundliche Hunde suchen neues Zuhause: Doch es gibt eine Bedingung
Hunde Freundliche Hunde suchen neues Zuhause: Doch es gibt eine Bedingung

Denn einige Zuschauer wollen von Lolita wissen, warum sie ihrem Hund das überhaupt "angetan" hat. Eine überraschende Antwort gab die Polin diese Woche in einem Interview mit Newsweek.

Virales TikTok-Video zeigt die verzweifelte Suche

Jetzt aber schnell: Lilu sprintet wie der Blitz zu ihrem Frauchen.
Jetzt aber schnell: Lilu sprintet wie der Blitz zu ihrem Frauchen.  © TikTok/Screenshot/lilu.yorkie

"Sie scheint im allgemeinen Spaß an Versteckspielen zu haben", erklärte Lolita dem US-Magazin.

"Entweder sucht sie nach einer bestimmten Person – meinem Partner oder engen Freunden, die sie gut kennt – oder nach Gegenständen wie Spielzeugen, die sie namentlich kennt, oder nach Futterstücken. Sie sieht beim Suchen sehr aufgeregt aus und genießt hinterher die Belohnungen", fügte das Frauchen hinzu.

Obwohl die kleine Lilu auf dem Video so verzweifelt aussieht, scheint sie das Spiel also sehr genossen zu haben.

Hund weiß nicht, wie er an Zaun vorbeikommen soll: Die Lösung lässt Lachtränen fließen
Hunde Hund weiß nicht, wie er an Zaun vorbeikommen soll: Die Lösung lässt Lachtränen fließen

Versteckspiele gelten als vorteilhaft für Hunde, weil sie Körper und Geist beschäftigen. Solange es Lilu Spaß macht, ist also nichts dagegen einzuwenden.

Titelfoto: Collage: Screenshots/TikTok/@lilu.yorkie

Mehr zum Thema Hunde: