Hund wird für neues Herrchen schick gemacht: Was dann passiert, bricht allen das Herz

Bogotá (Kolumbien) - Bei diesem Anblick dürfte nicht nur Hunde-Freunden das Herz schmerzen. Der junge Vierbeiner Vicente wurde für seinen neuen Besitzer extra schick gemacht - trug einen kleinen Smoking. Doch er wartete vergeblich, berichtet aktuell Daily Star

Vicente sah mehr als traurig aus, nachdem sein neues Herrchen nicht erschienen war.
Vicente sah mehr als traurig aus, nachdem sein neues Herrchen nicht erschienen war.  © Instagram/Screenshot/rescatamebogota

Das neue Herrchen holte den kleinen Hund, der in dem kolumbianischen Tierheim "Fundación Rescátame" vergeblich wartete, am Mittwoch schlicht und ergreifend nicht ab. 

Und so musste das arme Hündchen, das auf zwei Fotos in seinem Smoking mehr als traurig aussah, wieder zurück in seinen Zwinger gebracht werden.

Die Mitarbeiter des Tierheims, das in Bogotá liegt, zeigten sich bestürzt und veröffentlichten die Bilder des traurigen Rüden auf ihrer Instagram-Seite. 

Dort schrieben sie betroffen: "Die Person, die Vicente adoptieren sollte, kam nie. Als er geduscht und bereit für ein Zuhause war, sagte die Person seine Adoption ab ..."

Der Post berührte viele Menschen, generierte innerhalb eines Tages mehr als 48.000 Likes und Tausende Kommentare. Doch nicht alle beließen es dabei und wollten mehr. 

Happy End für den kleinen Hund Vicente

Alles wieder gut: Vicente mit seiner neuen Familie.
Alles wieder gut: Vicente mit seiner neuen Familie.  © Instagram/Screenshots/rescatamebogota

Einige Instagram-User wollten der Fellnase sofort ein neues Zuhause bieten. Nur Stunden später fand sich dann auch eine passende Familie, die Vicente ebenfalls adoptieren wollte. 

Und so posteten die Mitarbeiter des Tierheims noch am Donnerstag ein aktuelles Foto, das die neuen Besitzer des Hundes zeigt. 

Das Team war entsprechend begeistert und schrieb unter anderem: "Danke an alle für euer Interesse. Wir hätten niemals gedacht, dass diese Geschichte so weit gehen würde. Wir wollen euch allen erzählen, dass Vicente bereits von einer wunderschönen Familie adoptiert wurde."

Ohne Smoking, dafür aber mit ganz viel Liebe begegnete der kleine Rüde seinen neuen Besitzern. 

Und so dürfte Vicente den Rückschlag vom Vortag schon bald wieder vergessen haben. 

Titelfoto: Instagram/Screenshots/rescatamebogota

Mehr zum Thema Hunde:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0