Welpe einfach ausgesetzt? Mischlingshündin Bina hofft auf ein liebevolles Zuhause

München - Bina ist eine etwa im Juli 2022 geborene Mischlingshündin (eventuell Sarplaninac-Owtscharka) und kam als Fundtier ins Münchner Tierheim. Niemand hat sie vermisst - wurde sie etwa mutwillig ausgesetzt? Sicher ist, dass Bina nun endlich zu einer neuen Familie ziehen will.

Bina sucht Halter, die ihr später auch kräftemäßig gewachsen sind.
Bina sucht Halter, die ihr später auch kräftemäßig gewachsen sind.  © Tierheim München

Als Herdenschutzhund-Mix aus eventuell Sarplaninac und Owtscharka wird Bina später einmal eine circa 60 Zentimeter große und 30 Kilogramm schwere Hündin werden.

Bei ihrer Pflegefamilie zeigt sie sich aktuell menschenbezogen, verspielt und bereits stubenrein.

Sie ist mit allen Artgenossen verträglich, Kinder liebt sie sehr und zu anderen Tieren ist sie ebenfalls freundlich. Alleine bleiben sowie Autofahren stellen kein Problem dar. Bei Fremdsituationen ist sie anfänglich etwas skeptisch.

Hund auf Parkplatz angebunden und eiskalt zurückgelassen
Hunde Hund auf Parkplatz angebunden und eiskalt zurückgelassen

Die verschmuste Hündin wird aufgrund ihrer Rassezugehörigkeit nur in eine ländliche Gegend vermittelt. Bina sucht ein ebenerdiges Zuhause mit Garten und vorhandenem Ersthund, da sie sich auf der aktuellen Pflegestelle sehr stark an dem anderen Hund orientiert.

Sie sucht zwingend Halter mit Herdenschutzhundeerfahrung, die in der Lage sind, einen solchen Hund entsprechend zu erziehen und zu führen. Das bedeutet auch, ihr später kräftemäßig gewachsen zu sein.

Du möchtest Bina kennenlernen? Dann melde Dich im Hundehaus 1 unter Tel. 089/92100026 und vereinbare einen Besuchstermin.

Norwegische Waldkatze im Tierheim abgegeben

Die Norwegische Waldkatze Finja sucht Tierfreunde, die sie liebevoll umsorgen.
Die Norwegische Waldkatze Finja sucht Tierfreunde, die sie liebevoll umsorgen.  © Tierheim München

Finja ist eine im März 2016 geborene Norwegische Waldkatze und kam ins Münchner Tierheim, weil ihre Besitzer sich nicht mehr um sie kümmern konnten.

Finja ist eine wunderschöne und sehr sensible Katzendame. Sie ist anfangs etwas schüchtern, zeigt sich aber rasch verschmust und menschenbezogen. Sie sucht ein ruhiges Zuhause, gerne mit größeren Kindern und Artgenossen. Über einen vernetzten Balkon zum Vögel beobachten würde sie sich sehr freuen.

Leider hat die Katze einige gesundheitliche Problemchen und sucht daher echt Tierfreunde: Sie hat chronische Nierenprobleme und eine empfindliche Leber und Gallenblase. Außerdem hat sie aktuell auch noch eine Blasenentzündung mit resistenten Keimen. Zu diesen Themen beraten Dich die Pfleger im Tierheim gerne weiter.

Über eine Stunde in der prallen Sonne: Hund aus heißem Auto gerettet - Besitzer zeigen keine Reue
Hunde Über eine Stunde in der prallen Sonne: Hund aus heißem Auto gerettet - Besitzer zeigen keine Reue

Du möchtest Finja kennenlernen? Dann melde Dich in der Katzenquarantäne unter Tel. 089/921000820 und vereinbare einen Besuchstermin.

Titelfoto: Tierheim München

Mehr zum Thema Hunde: