Besitzer lässt Katze kurz alleine in der Küche: Seine Samtpfote nutzt das eiskalt aus

USA - Der Hunger war groß, die Pizza teuer: 27 US-Dollar (circa 25,40 Euro) hatte ein Katzenbesitzer aus den USA hingeblättert, um seinen Hunger zu stillen. Doch als der Mann nach einem kurzen Moment in die Küche zurückkam, war das Objekt seiner Begierde verschwunden. Beim Blick auf den Boden wurde dem Reddit-User klar, dass sein Kater Lucas an allem schuld war.

Kater Lucas gibt sich gelassen.
Kater Lucas gibt sich gelassen.  © Reddit/Screenshot/u/chileupmybutt

Im zugehörigen Clip, den der arme Kerl vergangenen Monat in der Reddit-Gruppe "CatsAreAssholes" (auf Deutsch: Katzen sind Arschlöcher) postete, sieht man die Misere.

Während die leckere Pizza auf dem Boden verteilt und angeknabbert liegt, sitzt in einer anderen Ecke der Stubentiger. Seelenruhig blickt das Tier in die Kamera, scheint sich nicht der geringsten Schuld bewusst zu sein.

Im Gespräch mit Newsweek sagte der Katzenbesitzer diese Woche: "Er muss auf den Tisch gesprungen sein, als wir gerade nicht hingeschaut haben und sie mit der Pfote vom Tisch gestoßen haben."

Mann bringt Katze an den Ort zurück, an dem er sie fand: Mit dieser Reaktion hat er nicht gerechnet
Katzen Mann bringt Katze an den Ort zurück, an dem er sie fand: Mit dieser Reaktion hat er nicht gerechnet

Darüber hinaus war der Mann sicher: "Er hat definitiv etwas gefressen. Er hat sich vor dem Video die Lippen geleckt." Damit dürfte sich die Samtpfote allerdings keinen Gefallen getan haben.

Katzen sollten Pizza meiden

Einen Moment nicht hingeguckt: die Pizza ist hinüber.
Einen Moment nicht hingeguckt: die Pizza ist hinüber.  © Reddit/Screenshot/u/chileupmybutt

Laut Newsweek bieten Pizzen nämlich in aller Regel eine bunte Mischung an Zutaten, die Katzen besser nicht zu sich nehmen sollten.

Da die meisten von ihnen laktoseintolerant sind, kann der Käse auf der Pizza den Fellnasen auf den Magen schlagen. Im schlimmsten Fall müssen sie sich dann übergeben oder mit Durchfall kämpfen.

Die großen Mengen Salz, die Pizzen enthalten sowie einige Kräuter und Gewürze können sich ebenfalls negativ auf das Wohlbefinden von Katzen auswirken.

Geschorener Perser-Mix hat es nicht leicht: Gibt es noch Hoffnung für Katze Nyx?
Katzen Geschorener Perser-Mix hat es nicht leicht: Gibt es noch Hoffnung für Katze Nyx?

Besonders schlecht sind Knoblauch und Zwiebeln für Samtpfoten, da sie Disulfid- und Thiosulfatverbindungen enthalten, die die roten Blutkörperchen im Katzen-Körper schädigen können.

Kater Lucas scheint zum Glück mit allem gut durchgekommen zu sein. Nur bei seinem Herrchen hat er definitiv Minuspunkte gesammelt.

Titelfoto: Bildmontage: Reddit/Screenshots/u/chileupmybutt

Mehr zum Thema Katzen: