Besitzer ließen sie im Stich: Findet Katze "Kami" trotzdem noch ihr Happy End?

München - Europäisch-Kurzhaar-Katze "Kami" wurde im Münchner Tierheim abgegeben, weil sie inkontinent ist. Nun hofft die schöne Samtpfote auf Besitzer, die sie liebevoll umsorgen.

Katze "Kami" sehnt sich nach dem Kontakt zu Menschen. Findet sie endlich ihr Glück?
Katze "Kami" sehnt sich nach dem Kontakt zu Menschen. Findet sie endlich ihr Glück?  © Tierheim München (2)

Kami wurde im März 2023 geboren und zeigt sich bei den Pflegern im Heim als äußerst charmante Samtpfote.

Mit ihrem entspannten Charakter wäre sie die ideale Begleiterin für eine Familie mit Kindern. Sie versteht sich auch gut mit anderen Katzen und sogar Hunden.

Kami ist sehr zutraulich, verschmust und verbringt gerne Zeit mit ihren Menschen.

Mann meint es gut, doch macht folgenschweren Fehler - Katzen müssen es ausbaden
Katzen Mann meint es gut, doch macht folgenschweren Fehler - Katzen müssen es ausbaden

Seit einem Unfall hat sie leider keine Kontrolle mehr über den Kot- und Urinabsatz und benötigt Tabletten, um ihre Gesundheit zu unterstützen. Trotz dieser Herausforderung wird Kami durch ihr freundliches Wesen zu einer Bereicherung in ihrem neuen Zuhause werden.

Bist Du Kamis Chance auf das große Glück? Dann melde Dich unter der Tel. 089/92100036 im Katzenhaus OG und lerne die Samtpfote kennen.

Tierheim München: Kater kostet zu viel und wird deshalb abgegeben

Kater "Domino" hat ein Problem mit seinen Nieren und braucht daher Spezialfutter.
Kater "Domino" hat ein Problem mit seinen Nieren und braucht daher Spezialfutter.  © Tierheim München (2)

Auch Kurzhaar-Kater "Domino" sucht ein neues Zuhause. Er wurde abgegeben, da sich seine Besitzer einen Klinikaufenthalt nicht leisten konnten.

Domino wurde im September 2023 geboren und zeigt sich im Heim als familienfreundlicher Stubentiger, der sich auch gut mit Kindern versteht. Aufgrund seiner gesundheitlichen Verfassung hat er einen Kastrationschip, da er nicht operiert werden kann.

Die Haltung in einer Wohnung wäre ideal für ihn, ein vernetzter Balkon dabei ein großes Plus, aber kein Muss.

Süße Katzenbabys gefunden: Gibt es für sie ein Happy End?
Katzen Süße Katzenbabys gefunden: Gibt es für sie ein Happy End?

Er genießt gerne Streicheleinheiten und hat ein Bedürfnis nach Nähe zu Menschen. Domino hofft ein Zuhause, in dem ihm mit Geduld begegnet wird und wo ihm die nötige Aufmerksamkeit und Pflege zuteilwird.

Da er unter einer Niereninsuffizienz leidet, braucht er ein spezielles Futter und muss eine genaue Diät einhalten. Alles Weitere zu seinem Gesundheitszustand können Dir die Pfleger im Katzenhaus OG berichten.

Melde Dich bei Interesse an Domino unter der Tel. 089/92100036 und vereinbare einen Besuchstermin.

Titelfoto: Bildmontage: Tierheim München (2)

Mehr zum Thema Katzen: