Frau ist schwanger: Die Reaktion dieser Katze berührt die Menschen sehr

North Carolina (USA) - Wie süß!

Katze Lucy zeigt sich von ihrer sanften Art.
Katze Lucy zeigt sich von ihrer sanften Art.  © TikTok/Screenshot/triciaflaherty7

Tricia Fowlin aus dem US-Staat North Carolina bekommt von der Katze ihres Nachbarn einfach nicht genug - andersherum ist es aber genauso.

Ende Oktober landete die Schwangere einen viralen Hit mit einem Video auf ihrer TikTok-Seite.

Zu sehen ist darin die Samtpfote namens Lucy, die sich liebevoll an den runden Bauch der Amerikanerin schmiegt und mit ihren Pfoten erwartungsvoll hin und her tippelt. Der Kommentar der jungen Frau: "Nun, die Katze meines Nachbarn scheint zu wissen, dass ich schwanger bin."

Drei Millionen TikTok-User sahen sich den Clip seit dem 20. Oktober an und waren von der Reaktion der Katze sehr berührt.

Fast 700.000 vergaben ein Like. Tausende hinterließen Kommentare, schrieben Sätze wie etwa diese (aus dem Englischen, Anm. d. Red.):

  • "So unglaublich süß."
  • "Wenn Katzen dies tun, versuchen sie, Ihren Stress abzubauen."
  • "Hör auf, das ist so süß, OMG".

Weitere Videos konnten nicht mehr so zünden

Screenshot des unerreichten Originals: Hier berührte Katze Lucy Millionen.
Screenshot des unerreichten Originals: Hier berührte Katze Lucy Millionen.  © TikTok/Screenshot/triciaflaherty7

Nach dem großen Erfolg mit ihrem Video lieferte Fowlin aus diesem Grund weitere Clips, die ein entsprechendes Bild vermittelten.

Immer wieder sieht der Zuschauer darin die Katze, die sich liebevoll an den immer größer werdenden Bauch kuschelt.

Eine TikTok-Userin berichtete von ähnlichen Erfahrungen: "Meine Katze Shadow war immer so, wenn ich schwanger war. Sie wich nie von meiner Seite und wurde zum Beschützer, wenn die Babys da waren."

Den Erfolg des Original-Videos konnte Fowlin nicht noch einmal wiederholen. Dennoch sahen sich die meisten "Fortsetzungen" immerhin noch ein paar Tausend Interessierte an.

Es half auch nichts, als die werdende Mutter das erste Video auf ihrem Instagram-Account hochlud. Hier blieb das Interesse sehr überschaubar.

So wird es wohl bei einem One-Hit-Wonder für die Amerikanerin bleiben. Doch das dürfte Fowlin ohnehin nicht so wichtig sein. Schließlich soll in wenigen Wochen ihr Baby kommen.

Titelfoto: TikTok/Screenshot/triciaflaherty7

Mehr zum Thema Katzen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0