Junge Katze zieht bereits ihre eigenen Babys groß: Bei diesem Anblick schmelzen alle Herzen dahin

Wisconsin (USA) - Eine Tierpflegerin aus den USA nahm eine junge Katze bei sich auf. Die Fellnase steckte in Schwierigkeiten, denn sie hatte gerade erst Nachwuchs bekommen.

Kätzchen Giselle und ihre Kitten haben bei der 19-jährigen Gaby ein vorzeitiges Zuhause gefunden.
Kätzchen Giselle und ihre Kitten haben bei der 19-jährigen Gaby ein vorzeitiges Zuhause gefunden.  © Collage: Screenshot/TikTok/@gabecampers

Tierbesitzerin Gaby (19) teilte ein herzzerreißendes Video auf ihrem TikTok-Kanal "gabecampers", das bereits über eine Million Mal aufgerufen wurde.

In dem Clip ist die wunderschöne getigerte Katze Giselle zu sehen, die sich in einer Kiste um ihren Wurf von Kätzchen kümmert.

Als sie aus dem Katzenbett auftaucht, um sich von Gaby streicheln zu lassen, wird klar, wie jung Giselle eigentlich ist - sie ist nicht viel größer als ihre eigenen Kitten, die neben ihr spielen.

Plötzlich kein Geld mehr für junge Katze? "Lucy" ins Tierheim abgeschoben
Katzen Plötzlich kein Geld mehr für junge Katze? "Lucy" ins Tierheim abgeschoben

"Giselle ist selbst immer noch ein Kätzchen, aber sie zieht Babys auf, anstatt zu spielen. Sie sollte ein Kätzchen sein, keine Mutter", schrieb Gaby zu ihrem Videoclip.

Giselle ist erst sieben Monate alt. Gaby nahm die junge Katze bei sich auf und teilte ihre Geschichte, um auf die Notwendigkeit von Kastrationen aufmerksam zu machen.

Ihren Zuschauern versicherte Gaby, dass die Katzenmutter und ihre Kätzchen "eine glückliche Familie sind, aber sie hätte niemals in diese Lage gebracht werden dürfen".

Junge Katzenmama Giselle ist selbst noch ein Kind

Giselle ist erst sieben Monate alt und zieht bereits einen Wurf Jungtiere auf.
Giselle ist erst sieben Monate alt und zieht bereits einen Wurf Jungtiere auf.  © Collage: Screenshot/TikTok/@gabecampers

"Zum Glück ist dies ihr erster und letzter Wurf - und sie wird wieder ein Kind sein, wenn ihre Babys entwöhnt sind", ergänzte Gaby zuversichtlich.

Gegenüber Newsweek sagte die 19-Jährige aus Wisconsin, dass Giselle "eher zufällig" in ihre Obhut kam. Sie hatte die kleine Katze halb verwahrlost mit ihren süßen Kitten im Tierheim gesehen und kurzerhand beschlossen, sie mit zu sich nach Hause zu nehmen.

Laut Gaby sieht Giselles Zukunft rosig aus, denn sie und ihre Babys sind alle auf dem besten Weg, von ihr aufgepäppelt und danach in ein liebevolles Zuhause aufgenommen zu werden.

Ausgesetzt? Schwer verletztes Kätzchen muss operiert werden!
Katzen Ausgesetzt? Schwer verletztes Kätzchen muss operiert werden!

Giselles Geschichte fand bei den TikTok-Nutzern großen Anklang. Hunderte teilten ihre eigenen Erfahrungen in den Kommentaren und fanden es bewundernswert, wie Giselle ihre Situation als junge Katzenmutter meistert.

"Sie ist jetzt in Sicherheit und kann für immer ein Kätzchen bleiben", schrieb eine Zuschauerin.

Titelfoto: Collage: Screenshot/TikTok/@gabecampers

Mehr zum Thema Katzen: