Kätzchen will aus falschen Gründen mit Kater kuscheln: Unzählige lachen über Irrtum des Vierbeiners

USA - "Irgendwie muss man es ihm beibringen", lautet der trockene Kommentar neben einem kuriosen Katzen-Video auf TikTok. Denn in dem Filmchen muss ein Katzenjunges erst einmal lernen, wie die Dinge in seinem neuen Zuhause laufen. Sehr zur Freude des Publikums, das sich seit Ende Juni über den Clip (siehe unten) köstlich amüsieren kann.

Diese traute Zweisamkeit trügt.
Diese traute Zweisamkeit trügt.  © Screenshot/TikTok/@jerizzl

Darin sieht es zunächst nach trauter Zweisamkeit aus: Während sich der Neuling an den älteren Kater schmiegt, lässt dieser ihn gewähren. Der Große verpasst dem Kleinen sogar eine kleine Fellpflege, indem er ihm liebevoll den Kopf leckt.

Dann passiert es: Der Neuling scheint irgendetwas zu suchen. Immer mehr drängt er seinen Kopf zwischen die Beine seines Artgenossen. Wie es scheint, hält er den Kater gar nicht für ein männliches Wesen.

Denn ganz offensichtlich versucht der kleine Stubentiger eine Zitze zu finden, an der er Milch saugen kann.

Mann lässt Katze zum ersten Mal allein zu Hause und kann nicht glauben, was die Kamera zeigt
Katzen Mann lässt Katze zum ersten Mal allein zu Hause und kann nicht glauben, was die Kamera zeigt

Das wird irgendwann auch dem Älteren klar, der prompt reagiert.

Virales Katzenvideo zeigt kuriose Situation auf TikTok

Der Kater wirkt irritiert, als das Kätzchen etwas zwischen seinen Beinen sucht.
Der Kater wirkt irritiert, als das Kätzchen etwas zwischen seinen Beinen sucht.  © TikTok/Screenshot/jerizzl
Rabiat drückt der Kater den kleinen Stubentiger von sich - Milch hat er schließlich nicht für ihn.
Rabiat drückt der Kater den kleinen Stubentiger von sich - Milch hat er schließlich nicht für ihn.  © Screenshot/TikTok/@jerizzl

Mit einem rabiaten Tritt gegen den Kopf hält sich der Kater den Frischling vom Hals. Verwirrt drückt er seine Pfote gegen das Gesicht des armen Kätzchens, schaut sich Hilfe suchend um.

Während der Ältere so seine Probleme mit der Situation hat, können sich die TikTok-User umso mehr amüsieren. 2,1 Millionen Klicks hat der virale Hit seit dem 28. Juni erhalten.

Wie lustig viele den Clip finden, zeigt ein Blick auf die Likes: mehr als 400.000! Kein Wunder, dass in Hunderten Kommentaren überwiegend Tränen lachende Emojis zum Einsatz kommen.

Niedliche Katze sucht neues Zuhause: Vicky ist lieb, aber selbstbewusst!
Katzen Niedliche Katze sucht neues Zuhause: Vicky ist lieb, aber selbstbewusst!

Unter diesen Umständen wollte auch Newsweek noch ein Wörtchen mitreden. Das US-Magazin erreichte den Katzenbesitzer vergangene Woche, wollte von ihm wissen, ob der Neuling das schon öfter versucht habe.

"Nein, ehrlich gesagt habe ich das Gefühl, dass er es ein paar Mal versucht hat und mein älterer Kater seine Grenzen nicht sehr klar setzen kann", sagte der Mann.

Dennoch sei inzwischen alles gut: "Jetzt kuscheln, schlafen und spielen sie den ganzen Tag zusammen (...) Sie sind jetzt richtige Brüder."

Titelfoto: Screenshot/TikTok/@jerizzl

Mehr zum Thema Katzen: