Katze aus herzzerreißendem Grund im Tierheim gelandet: Jetzt bekam sie das beste Weihnachtsgeschenk!

Maryland (USA) - Der Grund, der sie ins Tierheim brachte, sorgte dafür, dass eine Katze nach einem herzzerreißenden Twitter-Beitrag adoptiert wurde. Ellie (4) hat nun eine neue Familie.

Ellie war seit dem 8. Dezember im Tierheim.
Ellie war seit dem 8. Dezember im Tierheim.  © Bildmontage: Screenshot/Twitter/@clairyjoe, Screenshot/Twitter/@revengegrill

Man hält es kaum für möglich, aber diese niedliche Katze wurde ins Tierheim zurückgegeben, weil sie zu viel kuscheln wollte.

Die vorige Besitzerin der süßen Mieze wollte nicht, dass die Fellnase mit ihr nachts im Bett schläft. Ellie sah das aber überhaupt nicht ein und maunzte jeden Abend herzzerreißend vor der Tür.

Julia Wood war bei einer Tierheimshow, als sie auf die kleine vierjährige Katze traf. Spätestens als sie die Beschreibung für das Tier las, hatte die pelzige Zeitgenossin ihr das Herz gestohlen.

Unter Vorwand abgegeben? Katze entpuppt sich im Tierheim als wahrer Schatz
Katzen Unter Vorwand abgegeben? Katze entpuppt sich im Tierheim als wahrer Schatz

"Sie war so freundlich, rieb sich am Glas, wälzte sich herum und schnurrte. Ich konnte einfach nicht glauben, dass sie zur Adoption freigegeben war", wird die Tierliebhaberin von The Dodo zitiert.

Sie teilte die Geschichte der kleinen Ellie mit dem Internet und durch den Twitter-Post von Woods änderte sich das gesamte Leben für die kleine Mieze.

Tausende Menschen erfuhren von Ellies Geschichte

Sami Schoulder wurde durch Twitter auf die Katzendame aufmerksam.
Sami Schoulder wurde durch Twitter auf die Katzendame aufmerksam.  © Bildmontage: Screenshot/Twitter/@clairyjoe

Durch Zufall sah Sammi Schoulder den Beitrag auf Twitter und war schockverliebt.

"Ich war untröstlich, als ich erfuhr, dass Ellie zurückgeschickt wurde, weil sie zu viele Kuscheleinheiten wollte. Ich wusste einfach, dass sie gut hierher passen würde und dass ich ihr die Liebe und Aufmerksamkeit geben könnte, die sie will und verdient", zitiert das Tiermagazin Schoulder.

Seitdem Sammi Ellie aus dem Tierheim adoptierte, lebte sie sich in ihrem neuen Heim ein und könnte nicht glücklicher sein.

Kater Henry braucht zweimal am Tag eine Spritze: Wer kann sie ihm geben?
Katzen Kater Henry braucht zweimal am Tag eine Spritze: Wer kann sie ihm geben?

Neben unbegrenzten Schmuseeinheiten kann die Katzendame nun auch jeden Abend im Bett mit Schoulder kuscheln. Der neue Lieblingsplatz der Mieze ist direkt neben dem Kopfkissen.

Für Ellie war ihre Adoption wohl das schönste Weihnachtsgeschenk.

Titelfoto: Bildmontage: Screenshot/Twitter/@clairyjoe, Screenshot/Twitter/@revengegrill

Mehr zum Thema Katzen: