Katze sieht zum ersten Mal Schnee: So süß reagiert sie

Vancouver (Kanada) - Was für ein bezaubernder Moment!

So richtig überzeugt ist die Katze von dem kühlen Nass zunächst nicht.
So richtig überzeugt ist die Katze von dem kühlen Nass zunächst nicht.  © reddit.com/user/SegaDog/

Haustierbesitzer kennen es: Wenn ihr geliebter Vierbeiner etwas zum ersten Mal entdeckt, kennt die Neugierde keine Grenzen und alles andere wird nebensächlich.

Genauso erging es reddit-Nutzer SegaDog mit seiner Katze.

Auf der Internet-Plattform teilt er einen kurzen Clip, in dem sein sechs Monate alter Stubentiger zum ersten Mal in seinem Leben Schnee sieht.

Ganz zaghaft wagt sich das Tier nach draußen, setzt langsam eine Pfote vor die andere, während die Landschaft vor ihr schon komplett von einer weißen Decke überzogen ist.

Als ihre Vorderpfote dann den kühlen Untergrund berührt, schreckt die Fellnase kurz zurück.

Im nächsten Moment stürzt sie sich auf den Schnee und gräbt darin wild umher.

Katze springt im Schnee umher und erobert damit die Herzen der reddit-Nutzer

Trotzdem kann es der Vierbeiner nicht lassen und beginnt, im Schnee zu graben.
Trotzdem kann es der Vierbeiner nicht lassen und beginnt, im Schnee zu graben.  © reddit.com/user/SegaDog/
Dann springt sie in die Luft.
Dann springt sie in die Luft.  © reddit.com/user/SegaDog/

So richtig zu trauen scheint sie der Situation nicht und macht wieder einen Schritt zurück. Doch die Neugier ist einfach viel zu groß und nur wenige Sekunden später attackiert sie den Haufen vor ihr und springt in die Luft.

So richtig geheuer ist ihr das Ganze dann doch nicht und sie verkriecht sich wieder zurück in ihr warmes Zuhause.

Mit ihrer überraschten Reaktion eroberte das Tier nicht nur das Herz seines Besitzers. Auch die User auf reddit zeigten sich ganz entzückt von dem Stubentiger. Mehr als 30.000 Likes sammelte das Video innerhalb von 24 Stunden.

"So ein süßer Moment. Wir brauchen mehr davon. Danke, dass du ihn geteilt hast", freut sich ein Nutzer über den Beitrag.

"Das Video ist zu kurz. Ich könnte mir das stundenlang ansehen", kommentiert ein anderer, während ein User witzelt: "Ihre gemischten Gefühle...Verwirrung ... Aufregung ... wtf ... muss es töten."

Inzwischen hat Besitzer SegaDog ein Update veröffentlicht: Seine Katze liebt den Schnee mittlerweile und kann gar nicht mehr aufhören, darin herum zu tollen: "Am Ende hat sie Schneebälle geformt und mit ihnen gespielt."

Titelfoto: reddit.com/user/SegaDog/

Mehr zum Thema Katzen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0