Katze "tanzt" zu 90er-Jahre-Hit: Kuriose Tanzeinlage bringt Millionen zum Lachen

Netz - So einfach kann man Leute im Internet begeistern: Ein TikTok-Video einer tanzenden Katze heimst zurzeit Millionen von Likes ein - besonders entscheidend für diesen Erfolg ist der Song, zu dem die kleine Mieze ihre Tatzen schwingt.

Erst blickt Ketty, die Katze ganz ernst, dann wird sie zum tanzenden Tiger!
Erst blickt Ketty, die Katze ganz ernst, dann wird sie zum tanzenden Tiger!  © Collage: Screenshot/TikTok/@thecatketty

Lustige Katzen-Videos - die haben sich schon oft zu viralen Hits entwickelt. Genau das ist nun auch der süßen Ketty passiert.

Auf ihrem TikTok-Kanal "@thecatketty" haben die Besitzer der kleinen Fellnase vor Kurzem ein Video veröffentlicht, dank dem der Vierbeiner nun zur Internet-Berühmtheit wurde.

In dem Clip sieht man das Tier zunächst draußen vor einem Fenster sitzen. Dabei blickt es ganz konzentriert durch die Glasscheibe, nur um sich dann plötzlich auf die Hinterpfoten zu stellen und wie verrückt herumzuhüpfen. Weil Ketty dabei mit ihren Vordertatzen am Fensterglas herumzappelt, sieht es fast so aus, als würde sie tanzen.

Was diese fürsorgliche Katze für ihre Besitzer macht, ist voller Wärme und Hingabe!
Katzen Was diese fürsorgliche Katze für ihre Besitzer macht, ist voller Wärme und Hingabe!

Vor allem, wenn dazu die passende Musik läuft. Denn besonders witzig wird die Szene dadurch, dass in dem Video der Song "Sandstorm" von Darude läuft. Dabei handelt es sich um einen elektronischen Dance-/Trance-Hit aus dem Jahr 1999, der damals sogar für den Echo in der Kategorie Dance-Single des Jahres nominiert war.

Innerhalb einer Woche hat der TikTok-Clip mehr als 12,3 Millionen Aufrufe und 1,4 Millionen "gefällt mir"-Herzchen angesammelt. Die Zuschauer finden die Katzen-Tanz-Einlage also offensichtlich irre komisch.

Die "Dancing Cat" begeistert TikTok

Ketty kennt kein Halten mehr und "tanzt" zur Dance-Musik.
Ketty kennt kein Halten mehr und "tanzt" zur Dance-Musik.  © Collage: Screenshot/TikTok/@thecatketty

Das beweisen auch mehr als 10.600 Kommentare unter dem Video, in denen die User ihre Belustigung zum Ausdruck bringen. Hier ein paar Beispiele:

  • "Das muss eine 90er-Katze sein."
  • "Ich schäme mich nicht, zuzugeben, wie oft ich dieses Video jetzt schon angeschaut habe. Aber es war so oft, dass ich es nicht mehr zählen konnte."
  • "Ich tanze bei dem Song ganz genauso."

Von ihren Besitzern wird Ketty auch als "Dancing Cat" oder "Techno Cat" bezeichnet - ohne Frage ein verdienter Spitzname.

Kater Henry braucht zweimal am Tag eine Spritze: Wer kann sie ihm geben?
Katzen Kater Henry braucht zweimal am Tag eine Spritze: Wer kann sie ihm geben?

Interessant ist dabei, dass die Katzeneltern es schon ein paar mal mit ihrem Video versucht haben. Auf ihrem Kanal findet sich das Video noch in einigen weiteren Versionen, jeweils mit einem anderen Song im Hintergrund.

So tanzt Ketty auch mal zu "Savage Love" von Jason Derulo und Jawsh 685, mal zum passenden Sound "Make Some TikTok" und mal zu "What Does The Fox Say?" von Ylvis.

Titelfoto: Collage: Screenshot/TikTok/@thecatketty

Mehr zum Thema Katzen: