Katzenbaby wünscht sich ein neues Zuhause: Luki hat dieses witzige Hobby

Stendal - Baby-Alarm in Tierheim Stendal! Katzenbaby Luki freut sich schon jetzt auf sein Für-Immer-Zuhause und hofft, seine neuen Besitzer mit seinem witzigen Hobby überzeugen zu können.

Katzen-Junge Luki wartet im Tierheim Stendal auf neue Besitzer.
Katzen-Junge Luki wartet im Tierheim Stendal auf neue Besitzer.  © Bildmontage: Screenshot/Facebook/Tierheim Stendal Borstel

Der kleine Luki hat in seinen gerade drei Monaten Lebenszeit schon einiges erlebt. Mit einem gebrochenen Vorderbeinchen kam er damals in das Tierheim in der Altmark. Dieser Bruch verheilte aber schnell und hält den Wirbelwind nun nicht mehr auf!

Der schwarz-weiße Kater ist nämlich nicht nur charmant, sondern auch anhänglich und freut sich darauf, viel Zeit mit seinen Liebsten zu verbringen.

Sein ulkiges Hobby: Er verfolgt seine Futter-Geber auch gerne mal aufs Klo oder sogar in die Dusche! Wenn ihm das nicht gelingt, macht er seinen Unmut vor der verschlossenen Tür lautstark bemerkbar.

Leipziger Polizei erhält Notruf – und eilt zu zuckersüßem Einsatz
Katzen Leipziger Polizei erhält Notruf – und eilt zu zuckersüßem Einsatz

Er spielt und tobt gerne, lässt sich aber auch Bauchkraulen gut gefallen. Selbst bei Besuch ist Luki immer im Mittelpunkt und will Aufmerksamkeit. Deswegen wünscht sich die Fellnase für seine Zukunft Besitzer, die oft zu Hause sind und viel mit ihm spielen möchten. Andere Katzen sollten zu seinem aufgeweckten Wesen passen.

Ihr habt Interesse an Luki oder einem anderen Tier? Alle Infos findet Ihr auf der Website vom Tierheim Stendal Borstel.

Titelfoto: Bildmontage: Screenshot/Facebook/Tierheim Stendal Borstel

Mehr zum Thema Katzen: