"Es wird weh tun!" Katzencafé warnt Besucher vor dieser frechen Samtpfote

Christchurch (Neuseeland) - Ein Café, in dem auch Katzen verweilen, die einem während des Kuchenessens ab und an zum Kuscheln um die Beine tänzeln? Klingt perfekt! Doch was, wenn die Samtpfoten gar nicht auf Streicheleinheiten – sondern auf die süßen Backwaren aus sind?

Bea sieht zwar ganz unschuldig aus, ...
Bea sieht zwar ganz unschuldig aus, ...  © Facebook/Screenshot/Catnapcafe

So zumindest geht es der kleinen Bea, die im "Catnap Café" in Neuseeland lebt und den Gästen die Besuche gelegentlich zur Hölle macht.

Und aus genau diesem Grund haben sich die Besitzer des Lokales nun dazu entschieden, einen kleinen Hinweis in den Räumlichkeiten aufzuhängen – und darauf vor dem Tier zu warnen.

So sollte man es sich hier mehrfach überlegen, Muffins an der Theke zu bestellen. Diese hat die freche Bea nämlich zum Fressen gern und macht daraus auch kein Geheimnis.

Ohne Worte! Drei Kitten nachts in Karton ausgesetzt: Wie sollen die Kleinen heißen?
Katzen Ohne Worte! Drei Kitten nachts in Karton ausgesetzt: Wie sollen die Kleinen heißen?

"Sie wird auf Euch klettern und Euch den Muffin klauen", erklärte das Café und fügt hinzu: "Es WIRD wehtun!"

Der Grund: Sie krallt sich in die Beine der Gäste, ehe sie ihn ihnen die Teigware aus dem Mund schnappt.

"Sie wird NICHT aufgeben!", heißt es auf dem Stück Papier weiter.

Das größte Problem an der ganzen Sache: "Es ist ihr nicht erlaubt, Muffins zu essen!"

Katze verträgt Muffins nicht!

...doch die Katze hat es faustdick hinter den Ohren.
...doch die Katze hat es faustdick hinter den Ohren.  © Facebook/Screenshot/Catnapcafe

Um die Situation trotzdem unter Kontrolle zu bekommen, rät das Café, die Katze einfach hochzuheben und an einen anderen Ort zu setzen. "Wenn das nichts bringt, meldet Euch gern bei uns und wir werden Euch helfen."

Wichtig sei einfach, dass Bea klargemacht wird, dass sie den Muffin nicht essen darf – egal wie sehr sie das auch möchte. Schließlich verträgt der kleine Katzenmagen den ganzen Zucker nicht.

"Viel Erfolg, wir hoffen, dass Ihr Euer Muffin-Erlebnis genießen könnt", schrieben die Besitzer weiter und fügten der Warnung ein Bild der Samtpfote hinzu, auf dem sie zufrieden sanft lächelt.

Was diese fürsorgliche Katze für ihre Besitzer macht, ist voller Wärme und Hingabe!
Katzen Was diese fürsorgliche Katze für ihre Besitzer macht, ist voller Wärme und Hingabe!

Davon soll man sich jedoch nicht beirren lassen: "Sie sieht vielleicht niedlich und unschuldig auch, aber wir versprechen Euch: Das ist sie nicht!"

Titelfoto: Bildmontage: Facebook/Screenshot/Catnapcafe & Facebook/Screenshot/The Cottagecore Life

Mehr zum Thema Katzen: