Schönheit mit Handicap: Wer gibt der süßen Mina ein Zuhause?

Delitzsch - Im Tierheim Delitzsch hofft aktuell eine besonders süße Samtpfote auf ein neues Zuhause.

Mit diesem Foto präsentiert sich Mina auf der Facebook-Seite des Tierheims Delitzsch.
Mit diesem Foto präsentiert sich Mina auf der Facebook-Seite des Tierheims Delitzsch.  © Montage: Screenshot/facebook.com/tierheim.delitzsch

Mit großen Augen schaut sie auf ihrem Foto aus ihrer Höhle, interessiert, wer da vor ihr steht. Den Tierhelfern zufolge erblickte Mina etwa 2020 das Licht der Welt. Ins Tierheim kam sie später als Fundkatze.

In ihrer aktuellen Bleibe beobachtet sie fremde Menschen zunächst eher aus sicherer Entfernung, bevor sie ihr Näschen herausstreckt. Hat sie ihre Vorsicht einmal überwunden, gibt sie bei den richtigen Menschen Vollgas und besticht mit ihrer freundlichen, drolligen Art.

Für die kleine Dame wird ein sicheres Zuhause mit rücksichtsvollen Herzensmenschen gesucht, in dem bereits eine souveräne, ausgeglichene Katze lebt. "Dies ist besonders wichtig, denn ihr vorheriges Leben auf der Straße hat Spuren hinterlassen", so die Tierheim-Mitarbeiter.

Plötzlich kein Geld mehr für junge Katze? "Lucy" ins Tierheim abgeschoben
Katzen Plötzlich kein Geld mehr für junge Katze? "Lucy" ins Tierheim abgeschoben

Mina verfügt über ein Handicap, einen neurologischen Defekt, der vermutlich durch einen Unfall verursacht wurde. "Erkennbar in ihrem Gangbild, was das Mädchen allerdings keinesfalls beeinträchtigt."

Freigang sei für die kleine Schönheit deshalb nicht gewünscht. "Ein gesicherter Balkon würde ausreichen, um sich den Wind um die Nase wehen zu lassen."

Ihr habt Interesse und würdet Mina gern ein neues Zuhause bieten? Dann meldet Euch noch heute beim Tierheim Delitzsch auf Facebook oder per Mail an kontakt@tierheim-delitzsch.de.

Titelfoto: Montage: Screenshot/facebook.com/tierheim.delitzsch

Mehr zum Thema Katzen: