Scottish Fold: Daran erkennst Du diese besondere Katzen-Rasse sofort

München - Die Scottish-Fold-Katzen Baboo und Sallah sind Mutter und Sohn und warten gemeinsam im Münchner Tierheim auf ein neues Zuhause.

Katzen-Gespann Baboo (r.) und Sallah suchen gemeinsam ein neues Zuhause.
Katzen-Gespann Baboo (r.) und Sallah suchen gemeinsam ein neues Zuhause.  © Tierheim München

Sohn Sallah ist ein Scottish-Fold-Perser-Mix, die Mutter ist eine reine Scottish-Fold-Katze. Unverkennbar sind bei den beiden die charakteristisch "gefalteten" Ohren, die diese Rasse auszeichnen.

Sie fanden den Weg ins Tierheim, da sich ihr Besitzer aus Zeitmangel nicht mehr um sie kümmern konnte.

Die kastrierten Katzen sind anfangs etwas schüchtern, doch tauen sie erstmal auf, entpuppen sie sich als verspielte und verschmuste Samtpfoten.

Als Frau sieht, wie ihre Katze daliegt, zückt sie sofort eine Kamera und filmt es
Katzen Als Frau sieht, wie ihre Katze daliegt, zückt sie sofort eine Kamera und filmt es

Baboo und Sallah wünschen sich ein ruhiges Zuhause in Wohnungshaltung. Sie können auch in eine Familie mit etwas älteren Kindern integriert werden.

Rassebedingt hat Baboo eine Beinfehlstellung, die man im Auge behalten muss. Derzeit hat sie keine Probleme, in Zukunft könnte sie jedoch behandelt werden müssen.

Mehr zum Katzen-Gespann erfährst Du im Katzenhaus OG, unter Tel. 089/92100036. melde Dich und vereinbare einen Besuchstermin mit den beiden Samtpfoten.

Katze Kira wartet im Tierheim auf ihr Happy End

Kira lässt sich von ihren gesundheitlichen Problemen nicht aufhalten.
Kira lässt sich von ihren gesundheitlichen Problemen nicht aufhalten.  © Tierheim München

Europäisch-Kurzhaar Kira wurde circa 2010 geboren. Sie kam ins Tierheim, da sich ihr vorheriger Besitzer nicht mehr um sie kümmern konnte.

Die Samtpfote verzaubert einen mit ihrer äußerst zutraulichen, menschenbezogenen und verschmusten Art. Obwohl sie einige körperliche Baustellen besitzt, ist sie eine temperamentvolle und lebenslustige Begleiterin, die sich dadurch nicht entmutigen lässt.

Für Kira wird ein ruhiges Zuhause, ohne Freigang, gesucht. Ein vernetzter Balkon zum Sonnen und Beobachten wäre wünschenswert. Größere Kinder im neuen Heim wären kein Problem.

Kira leidet unter Bluthochdruck, Ataxie, und es besteht der Verdacht auf ein Lymphom. Aufgrund der Ataxie sollte ihr neues Zuhause ebenerdig eingerichtet werden, zum Beispiel, Treppen vor der Couch und kurze Wege zum Futterplatz und zur Katzentoilette. Auch benötigt Kira Spezialfutter und Medikamente. Ihre künftigen Besitzer sollten die nötige Erfahrung bei der Gabe von Medikamenten mitbringen.

"Bist du ein Hund oder eine Katze?" Was dieser Vierbeiner tut, sorgt für jede Menge Lacher
Katzen "Bist du ein Hund oder eine Katze?" Was dieser Vierbeiner tut, sorgt für jede Menge Lacher

Gern stehen Dir die Pfleger für alle Fragen rund um Kira unter Tel. 089/921000820 zur Verfügung. Melde Dich an und komm zu einem Besuch in der Katzenquarantäne vorbei.

Titelfoto: Tierheim München

Mehr zum Thema Katzen: