Mysteriöses schwarzes Tier streift durch polnischen Wald

Polen - Seltene Aufnahme in der Natur: Eine im Wald von Wichorowo in Polen aufgestellte Kamera hat Unglaubliches eingefangen!

Das erstaunliche Bildmaterial wurde in der polnischen Region Ermland aufgenommen.
Das erstaunliche Bildmaterial wurde in der polnischen Region Ermland aufgenommen.  © Screenshot YouTube @RDLPwOlsztynie

Ein Rudel Wölfe läuft durch den Wald und kommt der von Förstern aufgestellten Kamera immer näher. So weit, so gut.

Doch etwas stimmt hier nicht: Während sich alle anderen Vierbeiner mit ein- und derselben Fellfarbe zeigen, präsentiert sich einer der Wölfe ganz in Schwarz.

Das Videomaterial löste jede Menge Erstaunen aus, da normalerweise alle Wölfe in Polen grau sind. Experten sahen sich aufgrund der Farbanomalie zu einer ganz besonderen Annahme veranlasst, berichtet Wamiz.

Trauriger Fund an der Ostsee: Toter Delfin entdeckt
Tiere Trauriger Fund an der Ostsee: Toter Delfin entdeckt

Das gezeigte schwarze Tier ist möglicherweise gar kein Wolf, sondern ein Wolf-Hund-Hybrid.

Wer genauer hinsieht, erkennt, dass der besagte "Wolf" kleiner als die anderen ist und rundere Gesichtszüge aufweist. Auch sein Schwanz sieht auffallend anders aus.

Könnte es sein, dass wir hier tatsächlich einen ganz normalen Hund vor Augen haben? Wenn ja, wäre das schier unglaublich: Denn vonseiten der Natur ist es eigentlich nicht vorgesehen, dass Hunde in einem Wolfsrudel akzeptiert werden.

Die besondere Situation könnte aber nicht mehr von langer Dauer sein - Jäger und Naturschützer suchen nach dem mysteriösen schwarzen Hund, um ihn in einen Zoo zu bringen. Denn sollte er sich mit den Wölfen paaren, könnte dies zu genetischen Schäden innerhalb der Population führen.

Video zeigt schwarzen Hund inmitten eines Wolfsrudels im Wald

Das Video, das in der polnischen Region Ermland (Warmia) aufgenommen wurde, erzielte auf YouTube mehr als 84.000 Klicks. Das schwarze Tier konnte bislang noch nicht ausfindig gemacht werden.

Titelfoto: Screenshot YouTube @RDLPwOlsztynie

Mehr zum Thema Tiere: