Schockierendes Video: Riesiger Hai schwimmt am Strand entlang, doch Urlauber baden einfach weiter

Eilat (Israel) - An einem Strand hat man eigentlich nur eines im Kopf: Ab ins Wasser! Nicht aber, wenn ein Hai am Ufer seine Runden macht. Touristen in Israel machte das offenbar keine Angst.

Auf dem Video ist die immense Größe des Hais zu sehen.
Auf dem Video ist die immense Größe des Hais zu sehen.  © Screenshot/Twitter/joesefjoestar

Auf Twitter geht aktuell ein Video viral, welches einen riesigen Hai direkt am Ufer eines Badestrands im israelischen Städtchen Eilat zeigt.

Das Tier treibt seelenruhig im Meer, während Urlauber im Wasser planschen, schwimmen und Spaß haben. Im einminütigen Clip hört man lediglich schockierende Schreie, einige wenige verlassen sicherheitshalber das Gewässer.

Doch die meisten baden einfach weiter, wie Szenen des Videos beweisen. Von panischem Rausrennen fehlt jede Spur. Im Hintergrund ist sogar zu sehen, wie ein Mensch kopfüber ins Wasser springt. Andere gehen näher ans Ufer, um den Riesenfisch aus der Nähe zu betrachten.

Der mögliche Grund für das Ausbleiben der Panik ist offenbar das Wissen der Menschen über die Art des Hais. Bei dem im Clip gezeigten Exemplar handelt es sich nicht um einen gefährlichen Weißen Hai, sondern um einen Walhai. Dieses Meerestier ist harmlos.

Walhaie ernähren sich überwiegend von Plankton und kleineren Meerestieren wie beispielsweise Quallen oder kleine Thunfische.

Titelfoto: Screenshot/Twitter/joesefjoestar

Mehr zum Thema Tiere:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0