Affe trifft auf Katze - was dann passiert, ist unglaublich süß

Netz - Eine unglaublich niedliche Tierfreundschaft hat in den sozialen Medien viele Herzen höher schlagen lassen. Ein Video, das sich zuletzt im Internet verbreitete, zeigt einen Affen und eine Katze, die sich erstaunlich gut miteinander verstehen.

Die Aufnahme der tierischen Freundschaft wurde zum viralen Hit.
Die Aufnahme der tierischen Freundschaft wurde zum viralen Hit.  © Fotomontage: screenshots/Twitter/buitengebieden

In der inzwischen viral gegangene Aufnahme ist zu sehen, wie sich ein Affe auf eine Katze zubewegt. Die Mieze liegt auf einer Terrasse und will sich augenscheinlich nur ein wenig entspannen. Doch der auf sie zu eilende Primat scheint sie dabei nicht zu stören - im Gegenteil.

Denn der schwarzhaarige Affe ist nicht ruppig und gemein zu der Katze. Stattdessen legt er vorsichtig seinen langen Schwanz um ihren Hals. Was dann passiert, lässt selbst den größten Tierhasser kurz schmunzeln.

Der Affe gibt der Miezekatze einen dicken Kuss auf die Stirn und umarmt sie danach innig. Der Katze scheint es zu gefallen: sie bleibt in aller Ruhe liegen. Es hat sogar den Anschein, als würde sie ihrem tierisch süßen Freund ihr Köpfchen entgegen recken.

Hund lebte fünf Jahre im Tierheim: Bei seiner neuen Familie erreicht er dieses stolze Alter
Tiergeschichten Hund lebte fünf Jahre im Tierheim: Bei seiner neuen Familie erreicht er dieses stolze Alter

Auf Twitter erfreute sich die süße Kuscheleinheit riesiger Beliebtheit.

Die süße Tierfreundschaft im Video

Innerhalb weniger Stunden sammelte die 15 Sekunden dauernde Aufnahme mehr als 260.000 Likes und mehr als fünf Millionen Views.

Titelfoto: Fotomontage: screenshots/Twitter/buitengebieden

Mehr zum Thema Tiergeschichten: