Alessandra Wichert gewährt Einblick in Privates: Was sie nach Teilnahme bei "Love Island" machte

Köln - Mit diesen persönlichen Folgen hat Alessandra Wichert (26) nach ihrer Teilnahme bei "Love Island" wohl nicht gerechnet. In einer Story gewährte die Blondine nun ganz private Einblicke...

Für Alessandra Wichert schien die Teilnahme bei "Love Island" in diesem Jahr ungeahnte Folgen gehabt zu haben.
Für Alessandra Wichert schien die Teilnahme bei "Love Island" in diesem Jahr ungeahnte Folgen gehabt zu haben.  © Bildmontage: Screenshot/Instagram/Alessandra Wichert

Auf Instagram meldete sich die gebürtige Schweizerin neulich zu Wort und sprach dabei über die vermeintlich dunkelsten Stunden ihres Lebens...

Nach der Teilnahme bei "Love Island", bei der sich die Beauty aufgrund ihrer spitzen Attacken gegen Mitstreiterin Jeanine (27) nicht gerade beliebt gemacht hatte, hatte die 26-Jährige mit psychischen Problemen zu kämpfen.

Schuld daran waren etliche Hass-Kommentare in den sozialen Netzwerken die der Ex-Freundin von "Love Island"-Boy Fabi (25) entgegen schwappten.

Simon Beeck in Notaufnahme! Befand sich der RTL-Moderator in Lebensgefahr?
Unterhaltung Simon Beeck in Notaufnahme! Befand sich der RTL-Moderator in Lebensgefahr?

"Ich habe mir Hilfe geholt, weil ich einfach maximal verwirrt war...", gestand die BWL-Studentin. "Hate ist wirklich nicht schön, ich habe es selber erfahren und es hat mir wirklich zu schaffen gemacht."

Aber hat sie sich nicht selbst durch Hate und fiese Sprüche auf der Liebesinsel ins Abseits geschossen?

Alessandra Wichert übte heftige Vorwürfe gegen "Love Island"-Fabi

Mittlerweile habe sich ihr Zustand wieder deutlich gebessert - die Therapie habe demnach absolut geholfen.
Mittlerweile habe sich ihr Zustand wieder deutlich gebessert - die Therapie habe demnach absolut geholfen.  © Bildmontage: Screenshot/Instagram/Alessandra Wichert

Dafür hat sich die Zürcherin nach eigener Aussage bereits in Hülle und Fülle bei Jeanine entschuldigt.

Offenbar soll Alessandra - die vor einigen Wochen mit dem Liebes-Rätsel um einen französischen Fußballspieler für Aufregung gesorgt hatte - mittlerweile wieder in den Händen eines anderen Mannes sein.

Um wen es sich dabei aber genau handelt, das will der Realitystar vorerst nicht verraten und streng geheim halten.

Tragischer Zwischenfall bei "Marvel"-Dreh: Crew-Mitglied stirbt!
Unterhaltung Tragischer Zwischenfall bei "Marvel"-Dreh: Crew-Mitglied stirbt!

Mit Mit-Islander Fabi dagegen wollte es die 26-Jährige auch nach der Romanze bei "Love Island" versuchen.

Im Oktober folgte dann, zwei Wochen nach dem TV-Rausschmiss, der Trennungs-Schock - samt heftiger Vorwürfe.

Der 25-Jährige soll ihr nämlich versichert haben, Mitstreiterin Jeanine keine Hoffnungen gemacht zu haben. Offenbar eine Lüge!

Via Instagram flogen zwischenzeitlich die Fetzen - mittlerweile haben sich die beiden Streithähne allerdings wieder beruhigt. So wie der mentale Zustand der Schweizerin.

Titelfoto: Bildmontage: Screenshot/Instagram/Alessandra Wichert

Mehr zum Thema Unterhaltung: