"Dirty Dancing" bekommt Fortsetzung mit Jennifer Grey

Hollywood - Gehen Hollywood die Ideen aus? Einmal mehr bekommt ein erfolgreicher, aber in die Jahre gekommener Film eine zeitgemäße Fortsetzung verpasst. 

Jennifer Grey (60) und Patrick Swayze (†57) spielten die Hauptrollen in dem US-amerikanischer Tanzfilm "Dirty Dancing".
Jennifer Grey (60) und Patrick Swayze (†57) spielten die Hauptrollen in dem US-amerikanischer Tanzfilm "Dirty Dancing".  © imago images / ZUMA Press

Dieses Mal hat es einen der erfolgreichsten Tanzfilme der Kinogeschichte getroffen: "Dirty Dancing", mega Blockbuster von 1987, soll eine Fortsetzung bekommen.

Das bestätigte Jon Feltheimer, CEO der Filmproduktionsfirma Lionsgate, berichtet das Hollywood-Portal "Deadline".

Seit erste Gerüchte darüber bereits im Juli durchsickerten, sei die Nachricht "eines der am schlechtesten gehüteten Geheimnisse in Hollywood", sagte Feltheimer.

Und weiter: "Es wird genau die Art von romantischem, nostalgischem Film sein, auf den die Fans gewartet haben."

Mit dabei sein soll auch Jennifer Grey (60). Sie spielte im Original eine der Hauptrollen. In der Fortsetzung trete sie vor allem als Produzentin in Erscheinung und sei demnach wohl auch in einer kleineren Rolle zu sehen.

Die Regie der übernimmt Jonathan Levine (44, "Warm Bodies").

Jennifer Grey (60) spielte in "Dirty Dancing" Frances "Baby" Houseman, die sich in den Tanzlehrer eines Sommer-Ressorts, Johnny Castle (Patrick Swayze, †57), verliebte.
Jennifer Grey (60) spielte in "Dirty Dancing" Frances "Baby" Houseman, die sich in den Tanzlehrer eines Sommer-Ressorts, Johnny Castle (Patrick Swayze, †57), verliebte.  © Jason Redmond/EPA/dpa

In dem mittlerweile legendären Film von 1987 waren Patrick Swayze (†57) und Jennifer Grey als Tanzlehrer Johnny Castle und Frances "Baby" Houseman zu sehen, die sich in einem Ferienressort ineinander verliebten. Swayze starb 2009 im Alter von 57 Jahren an Bauchspeicheldrüsenkrebs.

Titelfoto: imago images / ZUMA Press, Jason Redmond/EPA/dpa

Mehr zum Thema Unterhaltung:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0