Lukas Podolski sorgt für Novum! Mit diesem Foto haut er seine Fans um

Zabrze/Köln - Normalerweise hält Lukas Podolski (38) seine Familie weitestgehend aus der Öffentlichkeit heraus. Ausgerechnet kurz vor dem Wochenende machte der Weltmeister von 2014 aber eine emotionale Ausnahme.

Mit süßen Fotos gratulierte Lukas Podolski via Instagram Papa Waldemar.
Mit süßen Fotos gratulierte Lukas Podolski via Instagram Papa Waldemar.  © Bildmontage: Screenshot/Instagram/Lukas Podolski

Grund dafür ist nämlich der Ehrentag seines Papas Waldemar (69)! Bereits am gestrigen Donnerstag hatte Podolski Senior allen Grund zu feiern.

Via Instagram gratulierte ihm sein erfolgreicher Sohn - vor den Augen von dessen 5,7 Millionen Followern. "Happy Birthday Baba ❤️😘👨‍👦", schrieb die Klublegende des 1. FC Köln zum Schnappschuss.

Neben Fotos aus heutigen Tagen schaffte es auch ein zuckersüßes Papa-Sohn-Foto in die rührende Bildergalerie von "Prinz Poldi".

Pia Tillmann teilt große News: Sie hat sich mit Zico Banach verlobt!
Unterhaltung Pia Tillmann teilt große News: Sie hat sich mit Zico Banach verlobt!

Ganz besonders im Fokus: Das gemeinsame Foto samt WM-Pokal von 2014! "Niemand darf den WM-Pokal angreifen....außer Poldis Baba", schrieb ein User frotzelnd.

Lukas Podolski will mit dem 1. FC Köln zusammenarbeiten

Zusammen mit Mats Hummels rief er vor einigen Monaten die "Baller League" ins Leben.
Zusammen mit Mats Hummels rief er vor einigen Monaten die "Baller League" ins Leben.  © Rolf Vennenbernd/dpa

Auch zahlreiche weitere Fans des Kölners schlossen sich an und hinterließen Glückwünsche in den Kommentaren.

"Guter Sohn" war ebenso zu lesen wie ein Herzaugen-Emoji von TV-Kultblondine und Quasselstrippe Evelyn Burdecki (36).

Erst vor Kurzem machte der "Kölsche Jung" auf sich aufmerksam, weil er künftig mit dem Effzeh gemeinsame Sache machen will.

Zoff-Bombe bei den Luxus-Ladys: Alle im Clinch - Nur Carina lehnt sich grinsend zurück
Unterhaltung Zoff-Bombe bei den Luxus-Ladys: Alle im Clinch - Nur Carina lehnt sich grinsend zurück

Zusammen wollen der 38-Jährige und sein Ausbilderklub eine Modelinie auf den Markt bringen und so die jüngere Zielgruppe anlocken.

Bis dahin steht für den Publikumsliebling allerdings noch das "Final Four"-Turnier seiner vor einigen Monaten gegründeten "Baller League" auf dem Programm. An der Seite von Weltmeister-Kollege Mats Hummels (35) startete Podolski jüngst eine eigene Indoor-Liga mit speziellen Regeln.

Titelfoto: Bildmontage: Screenshot/Instagram/Lukas Podolski

Mehr zum Thema Unterhaltung: