Rapperin Eunique erinnert mit rührenden Fotos an ihren toten Vater

Hamburg - Rapperin Eunique (24) hat mit einem emotionalen Post an den Tod ihres Vaters erinnert. 

Rapperin Eunique posiert für ein Selfie im Fahrstuhl.
Rapperin Eunique posiert für ein Selfie im Fahrstuhl.  © Screenshot/Instagram/euniqueoffiziell

Die Hamburgerin veröffentlichte auf Instagram alte Fotos, auf denen sie als Kind mit ihrem Papa zu sehen ist: Sie rutschen zusammen, sie schaukeln gemeinsam, er hält sie auf dem Arm. 

Dazu schreibt die 24-Jährige: "R.i.P to my guiding spirit" (Übersetzt: Ruhe in Frieden mein Spiritus Rector). 

Vor 19 Jahren starb der damals 36-Jährige an einem Krebsleiden. Da war Eunique, die bürgerlich Eunique Cudjo Berkeley heißt, gerade mal fünf Jahre alt. 

Ihr Vater ist kein Unbekannter in der Musikszene. Anthony Ian Berkeley war ebenfalls Rapper und unter dem Künstlernamen Too Poetic bekannt. 

Der US-Amerikaner war Mitglied der US-Rap-Gruppe Gravediggaz, zu der unter anderem auch RZA vom Wu-Tang Clan gehörte. Sein früher Tod erschütterte die Hip-Hop-Welt. 

In Erinnerung an ihren Vater hat sich Eunique offenbar erst kürzlich das Logo der Gravediggaz auf ihren rechten Oberarm sowie den Namen Too Poetic auf ihr Schlüsselbein tätowieren lassen. 

Eunique wuchs in einer Pflegefamilie in Hamburg-Poppenbüttel auf. Schon früh fing sie zu rappen an. Die Begeisterung für die Musik hat ihr vermutlich ihr Vater vererbt. 

Zwischen viel Frust im Job und persönlichem Glück

Eigentlich wollte Eunique schon längst ihr zweites Album veröffentlichen, doch seit mehr als einem Jahr gibt es einen Rechtsstreit darum mit ihrem alten Management. Deswegen war sogar zeitweise ihr Instagram-Account gesperrt

Mittlerweile habe sie 45 Songs fertig und könne diese nicht veröffentlichen, sagte die 24-Jährige vor zwei Wochen in einem neuen Video. Sie mache ihren Job, werde aber am Geldverdienen gehindert. Der Streit ist noch nicht beigelegt. 

Dagegen läuft es privat sehr gut. Im Dezember machte Eunique ihre zuvor heimliche Verlobung mit Aaron Boadu (34) alias "Coach" von der 187 Strassenbande öffentlich. 

Titelfoto: Montage: Screenshot/Instagram/euniqueoffiziell

Mehr zum Thema Musik News:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0