Neuer Song von den Toten Hosen: "Teufel" ist der Weg ins Unheil!

Düsseldorf - Die Toten Hosen haben mit ihrer Single "Teufel" ihren neuesten Song der 40-jährigen Bandgeschichte veröffentlicht. Das Lied ist die zweite Single aus der geplanten Werkschau "Alles aus Liebe – 40 Jahre Die Toten Hosen."

Campino (59), Sänger der Toten Hosen, gibt sich in der Single "Teufel" als Höllenfürst aus.
Campino (59), Sänger der Toten Hosen, gibt sich in der Single "Teufel" als Höllenfürst aus.  © Youtube/ Die Toten Hosen

Der Song feierte am Freitag seine Premiere bei YouTube.

Die Band schrieb zum neuesten Lied und dem Video: "Was für ein Glück, 40 Jahre unterwegs sein zu dürfen und davon leben zu können, sich Musik auszudenken und sie mit anderen Menschen zu teilen."

Auch zum Inhalt des Liedes gaben die Musiker um Sänger Campino (59) einen Wegweiser mit. "In dem Song geht es um Leidenschaft um jeden Preis: Zusammen mit Vollgas auf dem Weg ins Unheil – man weiß es und will trotzdem nicht umkehren."

Für Rapper Casper ist das Zuhause mehr als nur ein Gebäude
Musik News Für Rapper Casper ist das Zuhause mehr als nur ein Gebäude

Und so singt Campino unter anderem diese Liedzeilen: "Wir nehmen von allem viel zu viel / Probieren jedes Gift / Ich reiß dich runter, reiß dich einfach mit / Einmal zur Hölle und zurück."

Im Video mimt er optisch den Höllenherrscher, inszeniert sich mit buschigen Augenbrauen als Teufel.

Im Refrain singt der Hosen-Frontmann über die üble Liebe: "Unser schwarzes Paradies (Oh-oh-oh)/ (Du lebst mit dem Teufel) / Alles riecht nach Feuer, Schwefel, Säure / Hoffe, dass du mir vergibst (Oh-oh-oh) / Ja, du lebst hier mit dem Teufel."

"Teufel" ist eines von sieben neuen Hosen-Liedern

Die Toten Hosen feiern dieses Jahr 40 Jahre Bandjubiläum.
Die Toten Hosen feiern dieses Jahr 40 Jahre Bandjubiläum.  © Gregor Fischer/dpa

Während die Zeilen sehr düster klingen, interpretieren die Toten Hosen den Song als sommerlichen Liebessong, der zu Beginn gar an einen leichten Pop-Schlager erinnert.

Ein krachendes Riff, der auch den Teufel im Lied weckt, schallt erst spät durch die neueste Single der Düsseldorfer.

Campino gibt sich im Video bei YouTube als tanzender Teufel, die Hauptrolle übernimmt aber ein leidenschaftliches Paar, das im wilden Rausch einer zerstörerischen Liebe ist.

"Gemischtes Hack" und "Layla"? Das sind die Klick-Hits auf Spotify!
Musik News "Gemischtes Hack" und "Layla"? Das sind die Klick-Hits auf Spotify!

Die Fans sind wie so oft geteilter Meinung: "Früher wäre sowas nicht mal die B-Seite geworden und jetzt wird es als "großer Hit" released."

Andere Fans jubeln und freuen sich auf die Live-Konzerte in diesem Sommer, bei dem die Single gespielt wird.

Das Lied ist Bestandteil der Compilation, die am 27. Mai 2022 erscheint. Hierauf sind insgesamt sieben neue Stücke enthalten. Zusätzlich haben die Hosen drei Neuaufnahmen sowie drei Remixe bereits veröffentlichter Klassiker angekündigt. Insgesamt enthält das Werk 43 Lieder.

Titelfoto: Youtube/ Die Toten Hosen

Mehr zum Thema Musik News: