Angriff in der Nähe seines Hauses: Rapper (31) wird zweimal angeschossen und stirbt

Zapopan (Mexiko) - Traurige News aus der Musikwelt: Rapper Juan Carlos Sauceda, besser bekannt als "Lefty SM", ist tot. Er wurde nur 31 Jahre alt.

Der Rapper "Lefty SM" hinterlässt seine Frau Maria Isabel und die beiden gemeinsamen Töchter.
Der Rapper "Lefty SM" hinterlässt seine Frau Maria Isabel und die beiden gemeinsamen Töchter.  © Bildmontage: Screenshot/Instagram/leftsm_

Sein Plattenlabel "Alzada Records" bestätigte den Tod des mexikanischen Rappers am vergangenen Sonntagmorgen (Ortszeit) auf Instagram.

In einem emotionalen Beitrag hieß es: "Mit tiefer Traurigkeit informieren wir euch über den Tod unseres 'Bruders' Lefty SM, Juan Carlos Sauceda. Unsere Liebe und Gebete sind bei seiner Frau Maria Isabel und ihren beiden Töchtern."

Wie "Billboard" berichtet, sei der Künstler in der Nähe seines Hauses im mexikanischen Zapopan angegriffen worden. Zwei Schüsse sollen Lefty SM getroffen haben. In einem örtlichen Krankenhaus konnten Ärzte nur noch seinen Tod feststellen.

Flüchtete er mit blutüberströmtem Gesicht? Neue Vorwürfe gegen Haftbefehl
Rap News Flüchtete er mit blutüberströmtem Gesicht? Neue Vorwürfe gegen Haftbefehl

Erst am vergangenen Freitag war der 31-Jährige noch im Teatro Metropolitan in Mexiko-Stadt als Gast seines Rapper-Kollegen MC Davo aufgetreten.

Plattenlabel bestätigt Tod von Lefty SM auf Instagram

Angehörige und Freunde trauern um den Rapper

Lefty SM auf YouTube

Frau von Lefty SM in tiefer Trauer: "Tu mir das bitte nicht an"

Dieser äußerte sich kurz nach der Todesnachricht seines Freundes unter Tränen in einem Video auf Instagram. "Wie ist das möglich? Ich kann es nicht glauben, wirklich, ich kann es nicht glauben", so der völlig aufgelöste David Sierra Trevino, wie MC Davo mit bürgerlichem Namen heißt.

Später postete er ein Bild, welches ihn und Lefty SM am Strand zeigt. "Noch wenige Stunden zuvor haben wir noch das Leben genossen", schrieb der Mexikaner.

Auch Juan Carlos' Frau meldete sich mit einem traurigen Instagram-Post zu Wort. In diesem hieß es: "Tu mir das bitte nicht an mein Schatz, komm schon, du weißt, ich kann ohne dich nicht schlafen."

Sein musikalisches Talent entdeckt Lefty SM bereits in seinen frühen Jahren. Doch erst 2017 nahm seine Karriere Fahrt auf, als er einen YouTube-Kanal startete. Mit Songs wie "Encerrado En Mi Mundo" oder "Por Mi Mexiko" machte Juan Carlos sich einen Namen in Mexiko und erlangte langsam internationale Bekanntheit.

Titelfoto: Bildmontage: Screenshot/Instagram/leftsm_

Mehr zum Thema Rap News: