Tom DeLonge ist wieder bei Blink-182! Neuer Song am Freitag, 2023 folgt die Tour

USA - Mit dieser Neuigkeit hatte wohl niemand gerechnet: Blink-182 verkündeten am Dienstag überraschend die Rückkehr von Gitarrist und Sänger Tom DeLonge (46) - samt neuem Album und neuer Tour!

Tom DeLonge (46), hier bei einem Konzert von "Angels & Airwaves" 2019, ist zu Blink-182 zurückgekehrt!
Tom DeLonge (46), hier bei einem Konzert von "Angels & Airwaves" 2019, ist zu Blink-182 zurückgekehrt!  © EMMA MCINTYRE / GETTY IMAGES NORTH AMERICA / GETTY IMAGES VIA AFP

"Wir kommen! Tour kommt! Album kommt! Tom kommt!", schrieb das Trio zu einem Ankündigungsvideo, das sie unter anderem auf Instagram veröffentlichten.

Blink-182 hatten sich Anfang der 90er gegründet und schließlich mit dem Album "Enema of the State" (1999) sowie der Single "All the Small Things" weltweiten Erfolg gefeiert.

2005 verließ Tom DeLonge erstmals die Band, um sich eigenen Projekten zu widmen. Die übrigen Mitglieder, Bassist Mark Hoppus (50) und Schlagzeuger Travis Barker (46) gründeten die Gruppe "+44" und kündigten eine Pause für Blink-182 an.

Sorry3000 feiern Album-Release in Hamburg: "Bedienen Themen wie Liebe nicht auf die klassische Art"
Musik News Sorry3000 feiern Album-Release in Hamburg: "Bedienen Themen wie Liebe nicht auf die klassische Art"

2009 fand Blink schließlich wieder zusammen, nur um sich sechs Jahre später erneut von Tom zu trennen. Mit Matt Skiba (46) stieß ein neuer Gitarrist und Sänger zur Band dazu und Blink-182 machten in neuer Besetzung weiter. Die Ära Tom DeLonge schien endgültig beendet.

An ihre großen Erfolge konnten Blink seitdem jedoch nicht wieder anknüpfen. Mittlerweile sind drei Jahre seit dem letzten Album "Nine" ins Land gegangen. Bassist Mark Hoppus kämpfte währenddessen mit Krebs, den er mittlerweile glücklicherweise überwinden konnte.

Erstmals seit 2015 tritt die Pop-Punk-Band wieder in ihrer alten Besetzung auf.
Erstmals seit 2015 tritt die Pop-Punk-Band wieder in ihrer alten Besetzung auf.  © KEVIN WINTER / GETTY IMAGES NORTH AMERICA / GETTY IMAGES VIA AFP

Am Dienstag nun die überraschende Rückkehr in alter Form. Wie es dazu kam und wie es jetzt mit Gitarrist Matt Skiba weitergeht, dazu äußerte sich die Band bisher nicht.

Auch ein Release-Termin für das neue Album wurde zunächst nicht genannt. Ein neuer Song mit dem Titel "Edging" soll indes bereits am Freitag, dem 14. Oktober erscheinen.

Zudem gab die Band bereits die Termine ihrer anstehenden Welttournee bekannt. Die Termine in Deutschland sind:

"Record Store Day": Diese Platten von Daft Punk, Elton John, Rolling Stones und Co. gab es noch nie
Musik News "Record Store Day": Diese Platten von Daft Punk, Elton John, Rolling Stones und Co. gab es noch nie
  • 9. September 2023: Köln, Lanxess Arena
  • 16. September 2023: Berlin, Mercedes-Benz Arena
  • 17. September 2023: Hamburg, Barclays Arena

Der Vorverkauf für die Shows soll am Donnerstag, dem 13. Oktober starten.

Titelfoto: EMMA MCINTYRE / GETTY IMAGES NORTH AMERICA / GETTY IMAGES VIA AFP

Mehr zum Thema Musik News: