Pamela Reif will ihren "neuen" Traumkörper endlich im Bikini sehen

Karlsruhe - Große Vorfreude bei Pamela Reif (23)!

Fitness-Queen Pamela Reif (23) sehnt die anstehende Bikini-Saison herbei. (Fotomontage)
Fitness-Queen Pamela Reif (23) sehnt die anstehende Bikini-Saison herbei. (Fotomontage)  © Montage: Screenshots Instagram/pamela_rf

Die Fitness-Influencerin hat in einem Beitrag auf ihrer Instagram-Seite ein Archivbild von sich im Bikini hochgeladen.

Die Hände in die Hüften gestemmt steht "Pam" auf Zehenspitzen im Sand und schaut mit entschlossenem Blick in die Ferne.

Genau so ein heißes Bild und noch viele weitere Traumfotos möchte die Karlsruherin bald wieder produzieren - allerdings noch sexyer als jemals zuvor!

Denn die 23-Jährige hat ihren Körper während der ganzen Corona-Quarantäne-Zeit weiter trainiert und optimiert. Vor allem ihr Knack-Po und die Bauchmuskulatur standen im Fokus vieler ihrer Fitness-Workouts ("booty & ABS training") für zuhause.

Jetzt kann es Reif kaum mehr abwarten, die Früchte ihrer Arbeit endlich in der neuen Bikini-Saison begutachten zu können. "Feeling so strong and proud!" (dt. "Ich fühle mich so stark und stolz!"), schrieb sie unter ihren Instagram-Post.

Es ist ja nicht so, dass sie sich mit dem "alten" Körper im Bikini hätte verstecken müssen, denkt man da beispielsweise nur an das ultraheiße Bild von ihr im pinken Zweiteiler zurück (TAG24 berichtete).

Doch ihre über 5,9 (!) Millionen Instagram-Follower dürften mit Sicherheit überhaupt nichts dagegen haben, wenn sie von ihrem Idol bald noch schönere Bilder zu sehen bekommen.

Titelfoto: Montage: Screenshots Instagram/pamela_rf

Mehr zum Thema Unterhaltung:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0