"20 Kilo Steine auf den Brustkorb gelegt": Marcel Remus meldet sich nach Herzproblemen

Palma - Man kennt ihn als tüchtigen und gut gelaunten Luxus-Immobilien-Makler aus der Vox-Sendung "Mieten, kaufen, wohnen". Und doch läuft nicht immer alles rund bei Marcel Remus (35).

Mittlerweile geht es Marcel Remus (35) wieder gut.
Mittlerweile geht es Marcel Remus (35) wieder gut.  © Screenshot/Instagram/marcel.remus

Auf Instagram schockierte der Wahl-Mallorquiner mit der Nachricht, dass er im Oktober vergangenen Jahres mit Herzproblemen ins Krankenhaus eingeliefert werden musste.

"Für mich heißt es immer 'Vollgas und Attacke', 🥁🏃🏻doch dann hat mein Körper plötzlich einfach Stopp gesagt. – ein echter Schockmoment für mich", ließ der sonst so energiegeladene Remus bereits im März verlauten. Die Signale des eigenen Körpers ernst zu nehmen, das habe er erst viel zu spät gelernt - und dann die Quittung dafür erhalten.

"Bei mir war es so, dass ich das Gefühl hatte, als hätte mir jemand irgendwie 20 Kilo Steine auf den Brustkorb gelegt. Ich konnte einfach nicht mehr durchatmen", erinnert sich der Unternehmer in einem Interview mit Promiflash.

Million Dollar Babys: Hilary Swank mit 48 zum ersten Mal schwanger - es werden Zwillinge!
Promis & Stars Million Dollar Babys: Hilary Swank mit 48 zum ersten Mal schwanger - es werden Zwillinge!

Damals sei er völlig am Ende gewesen.

Marcel Remus litt unter Herzproblemen

Die Ärzte gaben dem 35-Jährigen den Rat, sich mehr Ruhe zu gönnen und sein mit Terminen vollbepacktes Leben zu entschleunigen. Dass dies gar nicht so einfach ist, merkte der TV-Makler schnell. Dennoch schaffte Remus es, seinen Alltag für seine Gesundheit umzukrempeln.

Mittlerweile gehe es dem "Mieten, kaufen, wohnen"-Star wieder richtig gut. Promiflash verriet er: "Ich fühle mich supergut." Statt nach dem Aufstehen sofort aufs Handy zu schauen, würde der Frauenschwarm seinen Tag lieber ganz entspannt mit einem ausgiebigen Spaziergang mit seinem Hund und einem anschließenden Stretching beginnen.

"Ich merke einfach, dass ich dann noch agiler, noch frischer und mit noch mehr Power in den Tag starten kann. Das ist auch mein neues Motto: Vollgas und Attacke – aber halt mit Gesundheit an erster Stelle", so Remus.

Für seine Fans hat er noch folgenden Tipp: "Eure Gesundheit sollte IMMER an erster Stelle stehen, deshalb hört – egal, wie alt ihr seid – auf die Signale eures Körpers und lasst euch unbedingt von Expertinnen und Experten regelmäßig durchchecken."

Titelfoto: Bildmontage: Screenshot/Instagram/marcel.remus

Mehr zum Thema Promis & Stars: