Adrienne Koleszár macht Diagnose öffentlich und schockiert mit Bildern auf Instagram

Dresden - Doppelter Bandscheibenvorfall und psychische Beschwerden: Adrienne Koleszár (39) hält mit ihrem Gesundheitszustand nicht hinterm Berg. Sachsens heißeste Ex-Polizistin leidet aber auch unter einem Lipödem. Auf Instagram veröffentlichte die 39-Jährige nun ein Video, in dem sie erstmals Aufnahmen ihres früheren Körpers zeigt!

Adrienne (39) leidet seit Jahren an einer Lipödem-Erkrankung.
Adrienne (39) leidet seit Jahren an einer Lipödem-Erkrankung.  © Bildmontage: Screenshot/Instagram/adrienne_koleszar

"Noch immer ein Tabuthema unter Frauen und vor allem schlanken Sportlerinnen", schreibt Adrienne unter ihrem aktuellen Video-Beitrag und spielt auf das Lipödem an. Bei dieser Erkrankung, die ausschließlich bei Frauen auftritt, vermehren sich die Fettzellen unkontrolliert im Fettgewebe der Unterhaut. Zwischen den Fettzellen kommt es zu Wassereinlagerungen - sogenannten Ödemen.

Auch die gebürtige Freitalerin leidet darunter, wie sie auf Instagram offenbart. Bislang ging Adrienne immer offen mit Bodyshaming um, zeigte sich auf Bildern sogar mit Cellulite und Dehnungsstreifen.

Nun veröffentlicht sie Details zur unheilbaren Erkrankung.

Adrienne Koleszár: Schock für Adrienne Koleszár: Messie hinterlässt Chaos in ihrem Haus
Adrienne Koleszár Schock für Adrienne Koleszár: Messie hinterlässt Chaos in ihrem Haus

2010 und 2019 habe sie sich bereits zwei Eingriffen unterzogen. Bei einer Liposuktion wird das Fett aus den betroffenen Problemzonen, häufig Arme, Beine und Po, gesaugt.

Doch heilen kann man die Erkrankung damit nicht. Lediglich die Symptome lassen sich mit einer Therapie oder einer Fettabsaugung lindern.

Sachsens schönste Ex-Polizistin leidet an unheilbarer Erkrankung

Andere Betroffene loben Adrienne für ihre Offenheit

Lange schwieg die Influencerin über ihre Erkrankung.
Lange schwieg die Influencerin über ihre Erkrankung.  © Screenshot/Instagram/adrienne_koleszar

Zudem schien Adriennes Selbstwertgefühl durch das Lipödem in Mitleidenschaft gezogen, sodass sie sich exzessiv dem Sport widmete und ihre Ernährung radikal umstellte. "Sportsucht und ein Problem mit dem eigenen Essverhalten sind irgendwie das Ergebnis der Krankheit", so die Influencerin.

Und obwohl die Fitness-Liebhaberin regelmäßig zum Training ins Studio ging, seien die Beschwerden nach eigenen Angaben wieder zurückgekehrt. Deshalb wolle sie nun einen Spezialisten in Köln aufsuchen. Der "Leidensdruck" sei einfach "zu groß", gibt sie zum Schluss ihres Beitrags zu.

Viele von Adriennes Followerinnen loben die Offenheit und Ehrlichkeit des Instagram-Stars über dieses noch immer sensible Thema. So kommentiert eine Dame: "Ich kann es absolut nachempfinden. Gemeinsam sind wir stark!"

Adrienne Koleszár: Deutschlands schönste Ex-Polizistin Adrienne Koleszár verrät: "Habe das Gefühl zu ersticken"
Adrienne Koleszár Deutschlands schönste Ex-Polizistin Adrienne Koleszár verrät: "Habe das Gefühl zu ersticken"

Bleibt zu hoffen, dass Adrienne schnell die Hilfe bekommt, die sie braucht.

Titelfoto: Bildmontage: Screenshot/Instagram/adrienne_koleszar

Mehr zum Thema: