"Was hast du da gemacht?": Amira Pochers Kinder sorgen für Schock-Moment

Köln - Den Moment kennt bestimmt jedes Elternteil: Die Kinder malen schön und dann sieht man plötzlich, dass sie sich Möbel, Wände oder - wie bei Amira Pocher (29) - den Boden als Leinwand ausgesucht haben.

Blaue Kritzeleien verzieren derzeit den Boden der Pochers.
Blaue Kritzeleien verzieren derzeit den Boden der Pochers.  © Screenshot/Instagram/amirapocher

"Sunday is Fun-Day" betitelte die zweifache Mama das Geschehen, während sie den kunstvoll bemalten Fußboden zeigt. An mehreren Stellen sind blaue Kritzeleien zu sehen, während die Kinder im Hintergrund kichern.

"Was hast du da gemacht?", fragte sie dann, doch an ihrer Stimme hört man, dass sie nicht sauer ist. Zum Glück haben die Kleinen nämlich nur den Fußboden erwischt, der sich sehr leicht reinigen lässt. Bei Wänden oder Stoff-Möbeln hätte das ganze sicherlich nochmal anders ausgesehen.

Die Story ist außerdem versehen mit rotem Herzchen und Lach-Smiley - da kann man davon ausgehen, dass die Söhnchen keinen Ärger zu erwarten haben.

Amira Pocher: Amira Pocher meckert über Ollis Weihnachtsgeschenk: "Wenn ich ehrlich bin, war's das!"
Amira Pocher Amira Pocher meckert über Ollis Weihnachtsgeschenk: "Wenn ich ehrlich bin, war's das!"

Regelmäßig teilt die "Let's Dance"-Viertplatzierte Eindrücke aus ihrem Leben als Mama. Vor Kurzem war sie mit den Söhnen einkaufen. Die forderten zwar Süßigkeiten doch Mama Amira blieb standhaft und schob den Wagen an den Verführungen vorbei.

Ehemann Oliver Pocher (41) ist zurzeit unterwegs, vor allem für "Pocher und Papa auf Reisen". Laut seiner Instagram-Posts ist er derzeit in Liverpool. Mama Amira darf also den Alltag mit den Kids derzeit alleine wuppen, bis Papa Pocher wieder da ist.

Titelfoto: Screenshot/Instagram/amirapocher

Mehr zum Thema Amira Pocher: