Depressionen? Bipolar? Anne Wünsche redet Klartext!

Berlin - Anne Wünsche ist fassungslos! Nachdem sie auf Instagram offen über ihre ungewöhnlichen Stimmungsschwankungen gesprochen hat, sieht sie sich von ihren Fans mit den wildesten Diagnosen konfrontiert.

Auf Instagram gibt sich Anne Wünsche (28) ganz offen.
Auf Instagram gibt sich Anne Wünsche (28) ganz offen.  © Instagram/anne_wuensche

Derzeit urlaubt die 28-Jährige mit ihrem Freund Karim in Venedig. Doch so richtig genießen kann sie die Zeit leider nicht. 

"Schöner Ort & alles ist perfekt, aber dann haut es doch emotional wieder um & macht die n Strich durch die Rechnung", schreibt die Berlinerin am Sonntag zu einem Foto, auf welchem sie mit Tränen in den Augen in die Kamera blickt. Wenig später meldet sie sich erneut zu Wort: "So, ich bin wieder da. Einmal kurz geheult und unter die Dusche gestellt."

Es komme nicht selten vor, dass es ihr von einer Sekunde zur nächsten plötzlich schlecht gehe. "Ich weiß nicht, woher es kommt. Hier ist es so wunderschön und trotzdem kommt das mit einem Mal und ich bin mega unzufrieden", erklärt die Ex-BTN-Darstellerin. 

Sie habe jedoch gelernt, mit ihren Stimmungsschwankungen umzugehen und diese zu akzeptieren.

Anne Wünsche appelliert an Fans: "Sollten öfter auf unseren Körper hören"

In ihrer Instagram-Story spricht die 28-Jährige Klartext.
In ihrer Instagram-Story spricht die 28-Jährige Klartext.  © Instagram/anne_wuensche

Annes Fans scheinen mit dieser Nachricht weniger gut umgehen zu können. In ihrer Instagram-Story geht Anne Wünsche daher am Montag noch einmal auf das Thema ein.

"Ich habe gestern noch so viele Nachrichten zu meinen Stimmungsschwankungen bekommen. Von Depressionen bis bipolare Störung war alles dabei. ICH BIN SCHOCKIERT wie viele Menschen einen zum Arzt schicken wollen, weil man mal plötzlich traurig ist und nicht weiß wieso", echauffiert sie sich. 

Sie werde mit ihren Problemen nicht zum Arzt gehen, sondern ihre Stimmungsschwankungen einfach akzeptierten: "Ich gebe mir die Zeit und hinterfrage mich nicht WIESO es mir jetzt so geht. Es ist einfach so und es ist OKAY. Wir alle haben unseren Rucksack der Vergangenheit zu schleppen..."

Außerdem appelliert die zweifache Mutter an ihre Follower: "Wir sollten öfter auf unseren Körper hören & ihm geben was er grad braucht anstatt ihn als ANDERS oder KRANK zu betiteln, wenn er mal nicht so funktioniert wie er sollte..."

Bleibt dennoch zu hoffen, dass es der Influencerin schon bald wieder besser geht und sie ihren Urlaub in vollen Zügen genießen kann.

Titelfoto: Instagram/anne_wuensche

Mehr zum Thema Anne Wünsche:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0