"Richtig geschmacklos": Anne Wünsche macht Schock-Video und kassiert Shitstorm

Berlin - Anne Wünsche (30) liefert mal wieder neues Futter für ihre Kritiker. Der Ex-BTN-Star verdient die Brötchen schon seit Längerem als Influencerin. Allein auf Instagram hat die baldige Dreifach-Mama eine Million Follower. Neben dem Mittagessen, sexy Bildern oder ihrem Alltag spielen auch immer wieder TikTok-Videos eine gern gesehene Rolle.

Anne Wünsche (30) hat mal wieder den Zorn ihrer Follower auf sich gezogen.
Anne Wünsche (30) hat mal wieder den Zorn ihrer Follower auf sich gezogen.  © Instagram/Anne Wünsche

Mit ihrem neuesten Werk hat sich die 30-Jährige allerdings nur wenige Freunde gemacht. Fast eineinhalb Stunden hat die Beauty für eine Szene aus dem Netflix-Drama "Malcom & Mary" gebraucht, doch vermutlich hätte sie lieber eine ganz andere Filmszene nachspielen sollen.

"Nicht zu 100 Prozent zufrieden…aaaaber mein Akku war nach über einer Stunde einfach fast alle", kündigt das TV-Gesicht an (Rechtschreibung übernommen). Was die Web-Community da jedoch zu sehen bekommt, gefällt ihnen ganz und gar nicht.

Mit blutverschmiertem Knie, zerrissener Strumpfhose und einem Messer in der Hand schlüpft die Laiendarstellerin in die Rolle von Mary, die gerade von ihren Depressionen berichtet. Ein heikles und sensibles Thema. Die Folge: ein Shitstorm.

Anne Wünsche: Anne Wünsche wehrt sich gegen Shitstorm nach "Grinch"-TikTok: "Ich sch*** so hardcore darauf"
Anne Wünsche Anne Wünsche wehrt sich gegen Shitstorm nach "Grinch"-TikTok: "Ich sch*** so hardcore darauf"

"Richtig Geschmacklos!!!", "Soll das lustig sein, oder warum muss man sich mit solch einer Krankheit, die anscheinend von dir nur gespielt ist, in den Vordergrund stellen... Kein Verständnis dafür...!!!", "Wie kann man sowas Posten?" oder "Dein Ernst? So ein hochsensibles Thema und du machst so ein TikTok?", haben die User kein Verständnis (Rechtschreibung übernommen).

Anne Wünsche bringt Fans gegen sich auf

Anne Wünsche erwartet mit ihrem Freund Karim ihr erstes gemeinsames Kind.
Anne Wünsche erwartet mit ihrem Freund Karim ihr erstes gemeinsames Kind.  © Instagram/Anne Wünsche

Dabei hatte Anne Wünsche nach der Pocher-Schelte erst kürzlich ihre Mobbingvorwürfe gegenüber Oliver Pocher (44) noch einmal erneuert. Immer wieder hatte sie darauf hingewiesen, dass durch Mobbing am Ende sich sogar Kinder das Leben nehmen.

Was die meisten aber am meisten stört, ist die fehlende Triggerwarnung. Sie befürchten Nachahmer.

"Mag sein das es für die einen nur zum Spaß/ Show ist. Aber, wenn manche mal wüssten was Depressionen in einem wirklich auslösen. Das so zur Schau zu stellen. Nicht cool. Denn es gibt Menschen, die könnten sich davon getriggert fühlen. Und fallen somit vielleicht in ein Loch", (Rechtschreibung übernommen) kritisiert beispielsweise einer ihrer Fans.

Anne Wünsche: Anne Wünsche: Aus und vorbei! Jetzt soll alles anders werden
Anne Wünsche Anne Wünsche: Aus und vorbei! Jetzt soll alles anders werden

An Shitstorms dürfte sich die Influencerin mittlerweile gewöhnt haben. Kaum ein Web-Sternchen musste in der Vergangenheit so viel Kritik einstecken, wie die gebürtige Cottbuserin.

Der Ex-BTN-Star hat derzeit aber ohnehin andere Sorgen. Aufgrund eines Wohnungsbrandes steht sie derzeit ohne Bleibe da.

Titelfoto: Instagram/Anne Wünsche

Mehr zum Thema Anne Wünsche: