Autsch: Was ist Janine Kunze Schreckliches passiert?

Köln - Autsch, Schauspielerin Janine Kunze (47) hat eine fiese Platzwunde am Kopf! Wie sie ihren Fans bei Instagram berichtete, passierte das Unglück in der Nacht zu Freitag.

Schauspielerin Janine Kunze (47) musste ins Krankenhaus!
Schauspielerin Janine Kunze (47) musste ins Krankenhaus!  © Instagram / janinekunzeofficial

"Heute Nacht war's dann so weit: Meine erste Platzwunde", erzählte sie und zeigte sich dabei mit einem großen Verband, der wie ein Turban um ihren Kopf gewickelt war.

Die Aufnahme entstand in einer Krankenstation, wo sie medizinische Hilfe in Anspruch nehmen musste.

Die Mediziner taten ihr bestes und griffen auch zu Nadel und Faden.

Daniela Katzenberger: Daniela Katzenberger über Lucas' Erkrankung: "Er hat es mir erst gestern gesagt"
Daniela Katzenberger Daniela Katzenberger über Lucas' Erkrankung: "Er hat es mir erst gestern gesagt"

"Wurde mit mehreren Stichen genäht. Danke dem tollen Personal. Ihr wart spitze", so das Gesundheitsupdate der Kölner Schauspielerin.

Und wie hatte sie sich die fiese Platzwunde am Kopf zugezogen?

"Zu doof, um eine Holztreppe zu gehen", lautete die kurze Erklärung der Blondine.

Was also genau geschah, bleibt ihr Geheimnis. Gut möglich, dass sie eine Treppe heruntergefallen ist.

Janine Kunze war selbst Krankenschwester

Die ausgebildete Schauspielerin arbeitete früher übrigens selbst mal als Krankenschwester und kennt damit die Abläufe in einem Krankenhaus bestens. Ihr Dank an das Klinikpersonal dürfte daher auch aus tiefstem Herzen kommen.

Zuletzt war sie am Freitag in der neuen Impro-Comedy-Show "Halbpension bei Schmitz" (Sat.1) zu sehen.

Titelfoto: Instagram / janinekunzeofficial

Mehr zum Thema Promis & Stars: