Bachelor-Siegerin Anna Rossow rechtfertigt sich: "Wir versuchen unser Allerbestes"

Hamburg/Frankfurt - Seit Februar sind Anna Rossow (34) und Ex-"Bachelor" Dominik Stuckmann (31) stolze Hunde-Eltern. Kokoni-Weibchen "Sola" bereichert seitdem den Alltag des Paares.

Seit einigen Monaten lebt Hündin "Sola" bei Anna Rossow (34) und Dominik Stuckmann (31). Das sorgt im Netz für Diskussionen.
Seit einigen Monaten lebt Hündin "Sola" bei Anna Rossow (34) und Dominik Stuckmann (31). Das sorgt im Netz für Diskussionen.  © Fotomontage: Instagram/anna_rossow_

Eben dieser Alltag führt im Netz allerdings zu Diskussionen: Ist das Jetset-Leben von Anna und Dominik wirklich das richtige für eine Hündin aus dem Tierschutz, die schon so einige schlimme Dinge erlebt hat?

Am Montag ging die 34-Jährige via Instagram auf dieses Thema ein. Zu einem Video, in dem sie gemeinsam mit ihrem Partner und Sola an einem Strand entlangläuft, schrieb die gebürtige Rostockerin ihre Gedanken nieder.

"Natürlich ist nicht jede Situation ideal! Auch wir können nicht wochen- oder monatelang unseren Alltag nur nach dem Hund richten. Und natürlich sind auch wir nicht fehlerfrei und haben das erste Mal einen Hund! Aber wir versuchen unser Allerbestes für Sola!", bekräftigte sie.

Gegen fiese Vorurteile: Victoria Swarowski mit klarer Ansage zu ihrer Karriere!
Promis & Stars Gegen fiese Vorurteile: Victoria Swarowski mit klarer Ansage zu ihrer Karriere!

Auf Instagram bekämen ihre Follower zudem nur "einen Bruchteil des Alltags" zu sehen, verdeutlichte die ehemalige Kuppelshow-Kandidatin - und ergänzte: "Glaubt mir, ich mache mir sehr viele Gedanken!"

Einer Sache sei sich die Wahl-Frankfurterin allerdings sicher: "Sola geht es hundertprozentig so viel besser als in Rumänien und alles andere wird sich mit ganz viel Liebe finden!"

"Bachelor"-Siegerin Anna Rossow spricht über gerettete Hündin Sola

Anna Rossows Hündin "Sola" wurde mit einem dreifachen Beinbruch gefunden

Bereits Mitte Februar hatte Anna in einem Instagram-Post von Solas Vergangenheit erzählt: "Die kleine Maus ist circa ein Jahr alt und hat schon einiges erlebt. Sie wurde mit einem dreifachen Beinbruch gefunden, wahrscheinlich von einem Auto angefahren."

Nichtsdestotrotz sei Sola "menschenbezogen, lieb und zutraulich", unterstrich die 34-Jährige, die laut eigener Aussage gemeinsam mit Dominik "alle Kosten" für notwendige Operationen übernommen habe, obwohl damals noch gar nicht sicher gewesen sei, dass Sola bei den beiden einziehen könne.

Inzwischen habe Anna zudem Kontakt zu einer Expertin, mit deren Hilfe sie das, was Sola erleben musste, aufarbeiten wolle.

Titelfoto: Fotomontage: Instagram/anna_rossow_

Mehr zum Thema Promis & Stars: