Fans sind entsetzt: Britney Spears zieht am Strand komplett blank

Los Angeles (Kalifornien/USA) - Keine freizügigen Britney-Bilder mehr auf Instagram? Von wegen!

Die Sängerin Britney Spears (40) hat bei Instagram rund 42 Millionen Follower.
Die Sängerin Britney Spears (40) hat bei Instagram rund 42 Millionen Follower.  © Jordan Strauss/Invision via AP/dpa

Denn jetzt veröffentlichte der ehemalige Teenie-Star Britney Spears (40) erneut zahlreiche Nackfotos von sich in dem sozialen Netzwerk – doch die sorgten bei vielen Followern eher für Kopfschütteln als für Bewunderung.

Die Blondine hatte ihren Account zuletzt immer mal wieder offline gestellt, etwa nach ihrer Verlobung im September 2021, im Juni nach einem Streit mit ihrem Bruder und zuletzt noch einmal Ende August. Bevor sie sich zu einer erneuten Instagram-Rückkehr entschloss, postete sie noch auf Twitter neue sexy Fotos und Videos.

Mittlerweile bespielt Britney aber auch wieder ihren Insta-Account mit rund 42 Millionen Followern und sorgte nun mit pikanten Bildern für viel Aufsehen: Denn dabei ist zu sehen, wie sich die 40-Jährige splitterfasernackt an einem öffentlichen Strand rekelt. Brustwarzen und Intimbereich hat sie lediglich mit Herzchen-Emojis verdeckt.

Britney Spears: Britney Spears bringt ihre Fans mit diesen Bildern in Rage
Britney Spears Britney Spears bringt ihre Fans mit diesen Bildern in Rage

Die Bilder bekamen zum Teil bereits mehr als eine Million Likes. Doch in den Kommentaren dazu zeigt sich ein differenzierteres Bild...

Follower machen sich Sorgen um Britneys Gesundheit

Während sie die einen für ihre Freizügigkeit feiern, macht sich in auffallend vielen Kommentaren eher eine große Sorge um die Gesundheit des Popstars breit.

"Bin ich die Einzige, die ihr in diesen Beiträgen in die Augen sieht und erkennt, dass niemand zu Hause ist?", "Britney, bitte, aus Liebe zu allem, was heilig ist, hör auf, Nacktfotos zu posten", "Wenn ihr Mann sie liebt, warum hindert er sie nicht daran, solche Dinge zu tun?", heißt es in den Kommentaren besorgter Follower. Erst vor wenigen Wochen hatte Spears ihren langjährigen Freund Sam Asghari (28) geheiratet.

Die Sängerin hatte seit 2008 unter der Vormundschaft ihres Vaters gestanden, nachdem sie einen psychischen Zusammenbruch erlitten hatte.

Im vergangenen Jahr wurde Jamie Spears (70) schließlich seiner Vormundschaft enthoben. Seitdem meldet sich Britney regelmäßig in den sozialen Netzwerken zu Wort.

Titelfoto: Jordan Strauss/Invision via AP/dpa, Screenshot Instagram/britneyspears (Bildmontage)

Mehr zum Thema Britney Spears: